WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 24. Februar 2020

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Diskussionsforum

Hinweise
Dies ist das neue Diskussionsforum. Weitere Beiträge zum Nachlesen finden Sie im alten Forum.
Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
Betreff: Umrüstung v. Trumatic C 6002 auf C 6002 EH
Autor: Panky (27.12.2009 19:00)

Habe ein Wohnmobil und möchte von Trumatic C 6002 auf C 6002 EH umrüsten bzw. die Heizungen austauschen. Wer hat Erfahrung? Sind die beiden Heizungen von der Größe her gleich?

 
Antwort von WOLF0544 (29.12.2009 18:03)

Hallo Panky,

nachdem Dir bisher keiner geantwortet hat, hier mein Tipp:
www.truma.com - Truma hat eine - für meine Begriffe - beispielhafte Homepage, mit allen Infos und Downloads zu ihren Produkten.
Und Truma gibt auch über den "Kontakte"-Link direkt Auskunft zu Fragen, die aus den vorhandenen Informationen der Homepage nicht beantwortet werden. Auch die Telefon-Hotline kann ich empfehlen.
Und wer sollte Deine Frage besser beantworten können als der Hersteller?!

WOLF0544

Antwort von Skycamper (31.12.2009 14:39)

Hallo Panky,
die Umrüstung einer Truma - Heizung wird wahrscheinlich schwierig sein.
Die EH-Heizungen sind so weit wie ich glaube Elektro-Zusatzheizungen und
sind im Wohnmobil aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.
Frage bitte bei Truma oder bei deinem Händler nach der Machbarkeit.
Gruss Skycamper

Antwort von HeSi (02.01.2010 08:30)

Hallo Panky,

Wolf0544 hat dir ja schon- wie immer- in seiner kompetenden, präzisen Antwort die Vorgehensweise aufgezeigt,
ich habe, weils mich auch interessiert, auf der Homepage von Truma gestöbert und folgendes gefunden:

Frage:
Ist es möglich beide Heizstäbe der Trumatic C 6002 EH auch in eine Standardausführung der Trumatic C 3402 / C 6002 nachzurüsten?
Antwort:
Nein. Die Heizstäbe sind fest in den Wärmetauscher der Trumatic C 6002 EH integriert. Die Wärmetauscher der Trumatic C 3402 / C 6002 sind nicht für eine Nachrüstung der Heizstäbe ausgelegt.

Also gibt es nur eine Möglichkeit: Austauch der kompletten Anlage.

Gruß Herbert

Antwort von Panky (04.01.2010 18:07)

Danke für den Tipp,
habe mich schon an Truma gewandt - Betriebsferien bis 11.01.10.
Gruß panky

Antwort von Panky (04.01.2010 18:15)

Hallo Skycamper,
danke für die Antwort. Die Anlage darf auch im Wohnmobil betrieben werden.
Ich habe mich mit Truma in Verbindung gesetzt, die melden sich nach den Betriebsferien.
Gruß Panky

Antwort von peter (28.03.2010 13:56)

Du mußt bei solchen "sachen" bei Truma/ technik anrufen
in München.
Die haben die Erfahrung so mche Ich das
gruß

Zurück

Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG