WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 16. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

A 3 auf dem Kölner Ring 25 Stunden total gesperrt

(hr) (adac) Am kommenden Wochenende 15./16. Januar können Autofahrer die A 3 im Bereich des Kölner Rings nicht benutzen. Laut ADAC wird der stark befahrene Autobahnabschnitt zwischen dem Autobahndreieck Heumar und dem Autobahnkreuz Köln/Ost wegen des Abrisses zweier Behelfsbrücken von Samstag, 15. Januar, 15 Uhr, bis Sonntag, 16. Januar, 16 Uhr, in beiden Richtungen total gesperrt.

Für den überregionalen Verkehr gibt es ab dem Dreieck Heumar beziehungsweise ab dem Kreuz Leverkusen eine großräumige Umleitung über die A 4 und A 1. Ortskundigen Autofahrern wird wegen der zu erwartenden Engpässe empfohlen, den gesamten Kölner Ring zu meiden und auf Bundes- und Landesstraßen oder das innerstädtische Kölner Straßennetz auszuweichen.

Bereits seit Mitte Oktober kommt es auf dem 2,7 Kilometer langen Abschnitt der A 3 zwischen dem Dreieck Heumar und dem Kreuz Köln/Ost wegen umfangreicher Bauarbeiten mit eingeengten Fahrspuren zu größeren Behinderungen. Ende 2005 soll dieser Abschnitt dann achtspurig befahren werden können. Damit kann auch die Kölner Fußballarena, einer der 12 Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, zügig und bequem mit dem Pkw erreicht werden.

12.01.05

[zurück zur Startseite]

© 2005 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG