WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 21. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Unbelastete Badestrände zum Saisonbeginn

(hr) (adac) Zum Auftakt der Saison 2001 erwartet Badeurlauber an nahezu allen bedeutenden europäischen Stränden ungetrübter Badespass. Derzeit laden die niedrigen Wassertemperaturen allerdings nicht gerade zum Baden ein. An den von den Meeresbiologen des ADAC untersuchten Badestränden an Mittelmeer, Nord- und Ostsee sowie an den großen Binnengewässern gibt es kaum Badeverbote.

Allgemein gilt aber uneingeschränkt die Empfehlung, die offiziellen Badestrände nicht zu verlassen und auf das Baden insbesondere im Bereich von Hafenanlagen, Kanälen und Flussmündungen zu verzichten. In unmittelbarer Nähe von Flussmündungen ist die Gefahr stärkerer hygienischer Belastungen besonders groß. In Italien bestehen aufgrund der dortigen strengen Gesetze schon lange Badeverbote um die Mündungen der meisten Bäche und Flüsse. In diesen Bereichen kann es vor allem nach Regenfällen zu Verschmutzungen kommen.

Der ADAC möchte Badeurlauber auch darauf aufmerksam machen, dass derzeit noch nicht alle Strände regelmäßig überwacht werden und deshalb noch ohne Erste-Hilfe-Stationen oder Sicherheitsdienste sein können. An den katalanischen Stränden in Spanien beginnt man derzeit auf Initiative des ADAC-Sommerservices Informationstafeln anzubringen. Auf diesen Tafeln erfährt man die aktuellen Werte für Wassertemperatur, Sichttiefe, Windrichtung- und Stärke, Badegewässergüte sowie die Zeiten der Strandüberwachung durch das Rote Kreuz.

Individuelle Auskünfte über die Badegewässerqualität am Urlaubsort (der ADAC berichtet über die Badegewässer der Niederlande, Spaniens, Italiens, Sloweniens, Kroatiens und Deutschlands sowie der ungarischen Seen, Plattensee, Velencer See und Theißsee) sind unter der ADAC-Telefonnummer 01805 23 22 21 (0,24 DM/Min) abrufbar. Der Sommerservice ist ferner über Fax-Polling, Nummer 0190 670700 4001 (0,81 DM/Min) verfügbar.

Infos im Internet:
www.adac.de


07.06.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG