WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 22. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 8. bis 10. April

(hr) (adac) Auf den Autobahnen und Fernstraßen Deutschlands dürften am Wochenende größere Verkehrsstörungen weitestgehend ausbleiben. Lediglich letzte Osterurlauber aus Hessen und Belgien, wo die Schule wieder beginnt, werden für Behinderungen sorgen. Darüber hinaus kann es zu Engpässen durch die jetzt begonnene Frühjahrs-Bautätigkeit kommen.

Zeitweise hohes Verkehrsaufkommen erwartet der ADAC vor allem auf folgenden Autobahnen:

- A 7 Kempten – Würzburg – Hannover
- A 9 München – Nürnberg – Berlin
- A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt
- A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Kassel
- A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
- A 99 Umfahrung München
- A 95/B 2 Garmisch-Partenkirchen – München
- A 93 Kufstein – Inntaldreieck
- A 7/B 310 Füssen – Kempten

Die Messe Automobil International (AMI) in Leipzig wird am Wochenende noch einmal für dichten Verkehr auf den Straßen rund um die sächsische Metropole sorgen. Betroffen vom regen Autoverkehr sind neben den Zufahrtswegen zum Messegelände vor allem die A 14 Halle – Dresden und die A 9 Berlin – Hof.

Im benachbarten Ausland erwarten den Autofahrer ebenfalls weit weniger Verkehrsbehinderungen als in den Wochen zuvor. Lediglich auf den wichtigen Reiserouten aus den Skigebieten kann es noch einmal dichten Verkehr geben. In Österreich gilt dies vor allem für die Rheintalautobahn, die Fernpassstrecke sowie die Inntal-, Brenner- und Tauernautobahn. In Italien erwartet der ADAC hohes Verkehrsaufkommen auf der Brennerautobahn, in der Schweiz auf der Gotthard-Route.

08.04.05

[zurück zur Startseite]

© 2005 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG