WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 16. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Hohe Auszeichnung für Kurt Kober

Bürgermeister Norbert Kleine-Möllhoff (l.) und Dr. Hans-Josef Giesen vom DCC (r.) überreichten den Preis an Kurt Kober (2.v.l.). Zu den ersten Gratulanten gehörte Egon Galinnis (2.v.r.), Geschäftsführer der Messe Essen GmbH. (Foto:Al-Ko)

(hr) Eine stolze Bilanz: Sieben von zehn Wohnwagen und ein beachtlicher Teil aller hochwertigen Reisemobile rollen auf AL-KO-Chassis über Europas Straßen. Der Marktführer für Fahrzeugtechnik aus dem schwäbische Kötz bei Günzburg hat sich dem mobilen Wohnen und Reisen verschrieben. Seit mehr als 50 Jahren geht es bei AL-KO vor allem um Fahrsicherheit und -komfort. Kürzlich erhielt der Vorstandsvorsitzende der AL-KO AG, Kurt Kober, am Rande der Messe "Reise Camping" in Essen dafür den "Deutschen Camping-Preis 2005". Der Präsident des Deutschen Camping Clubs (DCC), Dr. Hans-Josef Giesen, und Essens 1. Bürgermeister Norbert Kleine-Möllhoff würdigten damit "ein Lebenswerk, das stets im Sinne des Campinggedankens ausgerichtet war". Das mit der Ehrung verbundene Preisgeld von 2.500 Euro verdoppelte Kober spontan und spendete es für die soziale Einrichtung der Essener Lebenshilfe e.V..
Kurt Kober habe mit Engagement und Enthusiasmus die technische Entwicklung der heutigen Freizeitfahrzeuge maßgeblich geprägt, ohne die ein Campingurlaub um vieles ärmer wäre, lobte Dr. Hans-Josef Giesen.

Infos im Internet:
www.al-ko.de


10.04.05

[zurück zur Startseite]

© 2005 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG