WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 14. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Abseits der Hauptsaison herrscht jetzt kein Mangel an Campingplätzen

(Fotos:Claussen)

(jc) Nach dem Millionenansturm von Pilgern sind nun die Übernachtungsmöglichkeiten in der „Ewigen Stadt“ fast wieder auf Normalniveau. Auch Romtouristen mit Zelt, Caravan oder Reisemobil können wieder Aufatmen. Die Campingplätze in den Aussenbezirken von Rom verfügen wieder über ausreichend Kapazität. Die gut ausgestatteten Anlagen, meist in der Nähe des Autobahnstadtringes gelegen, haben sich auf den Kurzaufenthalt der Städtetouristen eingestellt und bieten teilweise kostenlosen Buspendelverkehr in die Innenstadt oder zu Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs. Wie in vielen anderen Großstädten ist es auch in Rom nicht zu empfehlen frei zu stehen oder auf Parkplätzen zu übernachten, denn auch die Gauner haben sich hier fast schon traditionell auf die Besucher der einzigartigen Stadt eingestellt.


Infos im Internet:
www.camping.it/germany/lazio/roma/
www.happycamping.net

12.04.05

[zurück zur Startseite]

© 2005 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG