WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 24. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

MultiMAXX Hinterachse für den Volkswagen T5

(Foto:SMV)

(jc) (smv) Das Traditionsunternehmen SMV mit Produktionsstandort im westfälischen Bohmte, baut den Geschäftszweig Chasis-Optimierungen für Reismobile kontinuierlich weiter aus.
In enger Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie entwickelte das SMV-Ingenieuerteam bereits praxisgerechte Speziallösungen bezüglich Vollluftfeder und Gewichtsauflastungen für wichtige Basisfahrzeuge der Reisemobilindustrie.Nun hat man bei SMV für den VW T5 eine tragfähige Lösung für die Hinterachse entwickelt, die zur Zeit auf dem deutschen Markt einmalig ist und zum europäischen Patent angemeldet wurde. Kern der innovativen Konstruktion ist eine Art Einzelradaufhängung an der Hinterachse mit Dreieckslenkern und integriertem Vollluftfedersystem. Für den VW T5 bieten sich damit excellente Vorteile. Mit der neuen Hinterachslast von 2.000 KG ergibt sich ein Gesamtgewicht von erstaunlichen 3.500 KG. Durch die Spurverbreiterung von 100 mm ist eine Radstandsverlängerung um bis zu 500 mm problemlos möglich. Dadurch ist der bisherige, sehr teure Einsatz von Tandemfahrgestellen für Reisemobile mit schweren Aufbauten, bzw. langen Überhängen bei Heckgaragen nun nicht mehr nötig. Um die hohen Massenkräfte jetzt auch sicher zu bewältigen, baut SMV in seine VW T5 "MultiMAXX" Hinterachse eine weitaus stärkere Bremsanlage ein, als sie das Original-Chassis besitzt. SMV hat es geschafft für den VW T5 eine Basislösung zu präsentieren, die hervorragenden Fahrkomfort mit hoher Sicherheit kombiniert. Clou des SMV "MultiMAXX" Systems ist, dass der Reisemobilhersteller ohne Chassistransporte in Eigenregie seine Fahrzeuge ausrüsten kann. Er bekommt den geprüften EU zertifizierten Umrüstsatz von SMV geliefert und kann seine Reisemobilbasis flexibel in Eigenregie damit bestücken. Selbstverständlich ist es möglich, dass die originalen SMV-Anbauteile wie Motorrad- und Fahrradträger, Plattformen, Anhängekupplungen und Gepäckboxen als Systemkomponenten perfekt mit dem neuen Chassis kombiniert werden können.
Die neue SMV "MultiMAXX" Hinterachse für den VW T5 wird mit intensiven Tests von Volkswagen geprüft.


10.08.05

[zurück zur Startseite]

© 2005 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG