WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 17. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 22. bis 24. Juni

(hr) Den Start in die Sommerferien vollziehen am kommenden Wochenende als Erste in Deutschland die Hessen und Saarländer. Laut ADAC-Stauprognose werden neben Autourlaubern aus diesen beiden Bundesländern zahlreiche Dänen und Norweger (ebenfalls Beginn der Sommerferien) für erhöhtes Verkehrsaufkommen auf den Fernstraßen sorgen. Zum Saisonauftakt erwartet der Automobil-Club auf den Autobahnen zwar verstärkten Verkehr, doch längere Staus dürften vorerst noch ausbleiben. Wer jetzt auf die Ferienreise geht, sollte auch mit Behinderungen durch die zahlreichen Autobahn-Baustellen rechnen. Auf folgenden Fernrouten ist vor allem Freitagnachmittag und Samstag abschnittsweise mit Störungen zu rechnen:

A 1/A 7 Großraum Hamburg
A 7 Hannover - Würzburg - Kempten
A 1 Köln - Bremen
A 9 Berlin - Nürnberg - München
A 4 Bad Hersfeld - Dresden - Görlitz
A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 99 Umfahrung München
A 95/B 2 München - Garmisch- Partenkirchen

Kürzere Wartezeiten wird es an den Übergängen nach Tschechien und Polen geben. In Österreich warnt der ADAC vor Behinderungen auf Rheintal-, Inntal-, Brenner-, Tauern- sowie Westautobahn A 1 Salzburg - Wien und auf der Fernpassstrecke. Auf der Brenner-, Tauern-, und Westautobahn kann es wegen Bauarbeiten zu Verkehrsstörungen kommen. In Italien drohen Behinderungen auf der Brennerautobahn, in der Schweiz auf der Gotthard-Route.

18.06.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG