WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 17. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Schneedecke in den Nordalpen wird dünner

(hr) (adac) Die milden Temperaturen nördlich des Alpenhauptkammes haben laut ADAC-Wintersportbericht die Schneelage in Österreich, der Nordschweiz und Deutschland weiter verschlechtert. Zwar treffen Skifahrer in höheren Lagen dieser Regionen immer noch auf gute Wintersportverhältnisse. Von den Mittellagen abwärts jedoch lässt die Schneebeschaffenheit oft schon zu wünschen übrig. Abfahrten bis zu den Talstationen der Lifte sind deshalb teilweise nicht oder nur bedingt möglich. Die Wintersportgebiete Italiens, der Südschweiz und Frankreichs melden weiterhin gute bis befriedigende, in den Hochlagen sogar beste Schneeverhältnisse. Talabfahrten sind hier nahezu überall möglich, in Italien allerdings nicht selten auf Kunstschnee-Pisten.

Langläufer finden noch in fast allen Skigebieten der Alpen ausreichend gespurte Loipen. Die Qualität des Schnees in tiefer gelegenen Regionen ist jedoch alles andere als gut. In den deutschen Mittelgebirgen gibt es so gut wie keinen Skibetrieb mehr. Lediglich in den Hochlagen des Bayerischen Waldes genügen die Pisten noch bescheidenen Ansprüchen.

25.01.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG