WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 19. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Wann anderswo gefeiert wird

(hr) (adac) Viele europäische Reiseländer haben andere Feiertage als Deutschland. Wer sich Ärger wegen geschlossener Geschäfte und Banken oder verpasster Busse ersparen will, informiert sich frühzeitig über Nationalfeiertage und andere festliche Veranstaltungen im Reiseland. Der ADAC hat eine Liste aller Feiertage der ersten Jahreshälfte in Europa erstellt. Aufgezählt werden jedoch nur diejenigen, die von denen in Deutschland abweichen:

Bulgarien3. März, 6. Mai, 24. Mai
Dänemark5. April, 4. Mai, 5. Juni
Finnland20. Juni
Frankreich8. Mai
Griechenland25. März, 5. Juni
Großbritannien19. März (Nordirland), 7. Mai (Schottland)
Irland19. März, 7. Mai, 4. Juni
Italien25. April, 2. Juni
Kroatien30. Mai, 22. Juni, 25. Juni
Niederlande30. April, 5. Mai 
Norwegen5. April
Polen3. Mai, 15. Juni
Portugal2. Februar, 25. April, 10. Juni
Rumänien23. April, 24. April
Schweden6. Juni, 20. Juni, 21. Juni
Schweiz19. März 
Serbien/Montenegro 15. Februar, 24. März, 15. Juni
Slowakei 8. Mai
Slowenien8. Februar, 5. April, 24. Juni
Spanien19. März (regional), 13. April (außer Katalonien und Kantabrien)
Tschechien 8. Mai
Türkei23. April, 19. Mai
Ungarn 15. März

Überrascht ist man auch, wenn deutsche Feiertage im Ausland normale Werktage sind. Das betrifft zum Beispiel den Karfreitag in Frankreich, Italien, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien, Österreich, Polen, Slowenien, Tschechien, der Türkei und Ungarn. Italien-Urlauber sollten darauf achten, dass der Pfingstmontag nur in Südtirol ein Feiertag ist.

11.02.07

[zurück zur Startseite]

© 2007 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG