WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 19. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Feuer und Flamme für neue Ansprüche am Rost

Gehobene Küche vom Grill: Giulio Todaro arbeitet bei der Zubereitung von Genießerküche gerne mit dem Element Feuer. Beim Grillseminar im Campingpark Heidewald zeigt er Teilnehmern, wie sie selbst ganz neue Maßstäbe setzen können. (Fotos: pentermann kommunikation)

(red) "Grillen ist eine gute Möglichkeit wunderbar zu essen. Bei der Zubereitung von leckeren Gerichten über dem Feuer darf allerdings der Spieß nicht fehlen. Er ist ein uraltes Utensil und spielt dementsprechend auch bei der hohen Kunst des Grillens eine wichtige Rolle", schmunzelt Giulio Todaro. Der Küchemeister und Sternekoch leitet am Samstag, 12. Mai, von elf bis 17 Uhr das Grillseminar im Campingpark Heidewald an der Versmolder Straße in Sassenberg.

Gemeinsam mit der Osnabrücker Agentur pentermann kommunikation bringt der gebürtige Sizilianer Todaro die gehobene Küche auf den Ursprung zurück – nämlich auf die Zubereitung mit Feuer – und voll-bringt am Grill kulinarische Überraschungen, in die er die Teilnehmer des Grillseminars einweiht. "Feuer und Flamme für neue Ansprüche" heißt dementsprechend das Projekt.

Das erste Grillseminar ist der Auftakt weiterer Veranstaltungen auf Campingplätzen. Camping ist für Todaro und die Veranstalter Hermann und Kerstin Pentermann Erholung am Ursprung. "Wer heute Campingurlaub macht, möchte auf jeden Fall selbstständig über den Verlauf der schönsten Tage im Jahr bestimmen und träumt von Freiheit und Abenteuer. Auf Komfort muss man dabei heute auf hochklassigen Campingplätzen nicht verzichten. Diesen Gedanken haben wir jetzt in Bezug auf das Grillen aufgenommen. Ohne regelmäßige Grillabende im Freien ist Campingurlaub undenkbar. Wir möchten den Urlaubern zeigen, dass sie auch hier neue Maßstäbe setzen können", erklärt Kerstin Pentermann.

Ein Seminar dauert sechs Stunden. Die Teilnehmer grillen unter der Anleitung von Giulio Todaro und genießen. Im Campingpark Heidewald stehen "Mediterranes Grillgemüse mit Ziegenkäse in Weinblättern mit Knoblauchcrostino" auf der Speisenkarte, gefolgt von Poulardenbrust im Schweinenetz gegrillt, gefüllt mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Kalamatoliven an Parmesanpolenta mit gegrilltem Spargel und Petersilienpesto. Als Dessert gibt es Crema Catalana – gebrannter Vanilleflan. Außerdem zeigt Todaro die Zubereitung von zwei Grillmarinaden, dazu gibt es Tipps und Tricks rund ums Grillen. Jeder Teilnehmer erhält die vollständigen Rezepte und eine Urkunde, auf der ihm der erfolgreiche Abschluss des Seminars bestätigt wird. Giulio Todaro sowie Hermann und Kerstin Pentermann sind überzeugt, dass die Grillseminare auf den Campingplätzen zu besonderen Urlaubshighlights werden.

Die Teilnehmer arbeiten für das Seminar auf Edelstahlgrills mit Holzkohle. Mitbringen müssen sie ihre eigene Kochausrüstung, wie Kü-chenmesser, Grillset, Schneidebrett, Küchenschürze, Geschirrhandtücher, Behälter für Zutaten (Plastiktöpfe, etc.) sowie Teller und Besteck.

Der Preis für ein Grillseminar pro Teilnehmer beträgt 40 Euro, ohne Getränke. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt, vorherige Anmeldung im Campingpark Heidewald, Tel. (02583) 1394 ist notwenig.

07.05.07

[zurück zur Startseite]

© 2007 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG