WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 24. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Die Nadelöhre der Nation - Autobahnbaustellen in Deutschland

(hr) (adac) Um den Reiseverkehr auf deutschen Autobahnen nicht zusätzlich zu belasten, werden auch in diesem Sommer die Fernstraßen-Bautätigkeiten eingeschränkt. Von derzeit rund 255 Baustellen gibt es bis zum Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen am 21. Juni noch knapp 220. Nicht gestoppt werden laut ADAC Bauarbeiten auf Autobahnen, deren Fertigstellung von größter Dringlichkeit ist.

Knapp ein Drittel aller Baustellen, die den Sommerreiseverkehr belasten, entfällt auf die klassischen Ferienautobahnen A1, A8, A9, A3 und A7. Besonders eng wird es für Autofahrer, die auf der A1 Köln – Dortmund – Bremen – Hamburg und der A7 Würzburg – Kassel – Hamburg unterwegs sind: Auf diesen Ferienrouten wird an knapp 20 Stellen gearbeitet.
Der Urlaubsverkehr muss sich unter anderem auf folgenden Autobahnen durch Baustellen quälen:

  • A1 Hamburg – Bremen zwischen Hamburg-Harburg und Horster Dreieck
  • A2 Dortmund – Hannover zwischen Bad Eilsen und Rehren
  • A8 Stuttgart – München zwischen Augsburg-West und Augsburg-Ost
  • A6 Mannheim – Heilbronn zwischen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim-Steinsfurt
  • A8 Karlsruhe – Stuttgart zwischen Pforzheim-Ost und Heimsheim
  • A8 Stuttgart –Karlrsruhe zwischen Dreieck Leonberg und Heimsheim
  • A9 Halle/Leipzig – Nürnberg zwischen Kreuz Rippachtal und Naumburg
  • A7 Kassel – Würzburg zwischen Bad Hersfeld-West und Kirchheimer Dreieck
  • A9 Halle/Leipzig – Nürnberg zwischen Eisenberg und Hermsdorfer Kreuz
Während der Ferienzeit wird auch auf den Autobahnen in Ballungsräumen der Großstädte gebaut. Als Beispiele nennt der ADAC die A40 Duisburg – Essen zwischen Mülheim a.d. Ruhr-Winkhausen und Essen-Fronhausen sowie die
A42 Kamp-Lintfort – Dortmund zwischen Oberhausen-Buschhausen und Oberhausen-Zentrum, auf denen im Juli Decken- beziehungsweise Brückenarbeiten durchgeführt werden. Aktuelle Verkehrsmeldungen und Informationen zu allen Baustellen bietet der ADAC im Internet (s.u.) an.

Infos im Internet:
www.adac.de/verkehr


12.06.07

[zurück zur Startseite]

© 2007 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG