WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 12. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

EFOY-Brennstoffzellen werden nun in ganz England und Irland vertrieben

(red) Reisemobilbesitzer und –käufer in England und Irland können sich freuen: Grove Products Ltd., Großhändler
für Caravan-, Reisemobil- und Freizeitprodukte in Großbritannien und Mitglied der Trigano-Gruppe, wird ab sofort die EFOY-Brennstoffzellen über das Händlernetz in ganz England und Irland vertreiben.

Grove Products bietet seit über 35 Jahren eine große Bandbreite innovativer und renommierter Caravaning-Produkte und Marken an. Dabei legt das Unternehmen besonderen Wert auf ausgezeichneten Kundendienst. Nun erweitert Grove Products das Angebot mit den bewährten EFOY-Stromversorgungslösungen für Reisemobile. EFOY-Brennstoffzellen liefern immer und überall zuverlässig Strom, unabhängig von Jahreszeit und Wetter. Sie sind leicht, leise und arbeiten umweltfreundlich und vollautomatisch.

SFC hat bereits mehrere Tausend Brennstoffzellen an Reisemobil- und Segelbesitzer in ganz Europa verkauft. Dank der neuen Kooperation haben nun auch Caravanfreunde in England und Irland direkt vor ihrer Haustür Zugriff auf die Stromversorgung für ihre jeweiligen Anforderungen.

"Wir haben uns für die EFOY-Brennstoffzelle entschieden, weil sie immer und überall Strom bereitstellt und es den Kunden dadurch ermöglicht, den Komfort ihres Reisemobils überall, auch fern der Steckdose, voll zu genießen", sagt Carol Davies, General Manager von Grove Products Ltd.

"Wir freuen uns sehr, Grove Products als Distributor gewonnen zu haben. Produktportfolio und Dienstleistungen von Grove Products genießen einen exzellenten Ruf in Großbritannien. Damit ist das Unternehmen der perfekte Partner für uns, denn über das etablierte Händlernetzwerk von Grove Products haben Kunden in England und Irland nun direkten Zugriff auf unsere EFOYProdukte", sagt Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender von SFC Smart Fuel Cell AG. "Die unbegrenzte Autarkie, die unsere Produkte bieten, ist gerade für britische Reisemobilisten besonders wichtig, denn viele Stellplätze in Großbritannien oder Frankreich, wo Engländer oft mit dem Reisemobil unterwegs sind, verfügen nicht über Strom. Hier bieten unsere Brennstoffzellen eine idealeLösung."

Die EFOY-Brennstoffzelle ist in vier Leistungsstärken mit einer Ladekapazität von 600Wh, 900 Wh, 1200 Wh oder 1600 Wh pro Tag europaweit im Caravaning-Fachhandel erhältlich. Die zum Betrieb der EFOY erforderlichen Tankpatronen gibt es an über 600 Verkaufsstellen in Europa und demnächst auch bei allen größeren Caravaning-Fachhändlern in England und Irland. Eine EFOY M10 Tankpatrone enthält zehn Liter Methanol und versorgt ein Reisemobil bis zu vier Wochen autark mit Strom.

Infos im Internet:
www.sfc.com


21.10.07

[zurück zur Startseite]

© 2007 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG