WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 21. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Wachsender Erfolg auch in Frankreich

(red) Mit einer erneuten Bestellung von EFOY-Brennstoffzellen hat die Trigano-Gruppe, Frankreichs größter Spezialist für Produkte rund um Reisemobil und Caravaning, die wachsende Bedeutung der EFOY-Brennstoffzellenserie in Frankreich unterstrichen. Die beiden Trigano-Großhandelstöchter Trigano Service und Euro Accessoires haben insgesamt ca. 600 EFOY-Brennstoffzellen geordert. Der Auftragswert beträgt über 1 Million Euro.

Mehr als in anderen europäischen Ländern stehen Reisemobile in Frankreich häufig frei. Fern der Stell- und Campingplätze verfügen sie dabei jedoch nicht über einen Netzanschluss, sondern sind auf eine autonome Stromquelle an Bord angewiesen. Angesichts der Lärm- und Abgasbelastung von Generatoren und der Wetterabhängigkeit von Solarsystemen entscheiden sich immer mehr Reisemobilisten für die leise, leichte und zuverlässige Stromversorgung mit EFOY-Brennstoffzellen. Die EFOY-Brennstoffzellen laden rund um die Uhr und zu jeder Jahreszeit wetterunabhängig, umweltfreundlich und vollautomatisch die Batterien des Reisemobils wieder auf.

"Die Brennstoffzelle ist die perfekte Lösung für das Problem der zuverlässigen Bereitstellung mobilen Stroms unterwegs. In den EFOY-Brennstoffzellen ist Spitzentechnologie höchst benutzerfreundlich umgesetzt, was erheblich zu der immer stärkeren Akzeptanz der Produkte in unserem Markt beigetragen hat", sagt Henri Torrosian, Direktor der Zubehörsparte bei Trigano. "Über die Jahre ist aus unserer Zusammenarbeit eine echte Partnerschaft geworden. Wir sind sicher, dass die EFOY-Brennstoffzellen eine glänzende Zukunft im Caravaning-Markt haben."

"Frankreich ist inzwischen der wichtigste Freizeitmarkt für unsere EFOY-Brennstoffzellen", sagt Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell AG. Die Trigano-Gruppe verfügt in Frankreich und vielen anderen Ländern Europas über einen hervorragenden Ruf und ein exzellentes Netzwerk im Reisemobilmarkt. Mit ihrer Leidenschaft für Produktinnovation und ihrem anerkannt guten Kundendienst ist Trigano für uns der ideale Partner für weiteres Wachstum in diesem Markt."

Die EFOY-Brennstoffzelle ist in vier Leistungsstärken mit einer Ladekapazität von 600Wh, 900 Wh, 1200 Wh oder 1600 Wh pro Tag europaweit im Caravaning-Fachhandel erhältlich. Die zum Betrieb der EFOY erforderlichen Tankpatronen gibt es an über 600 Verkaufsstellen in Europa. Eine EFOY M10 Tankpatrone enthält zehn Liter Methanol und versorgt ein Reisemobil bis zu vier Wochen autark mit Strom.

Infos im Internet:
www.efoy.com


07.11.07

[zurück zur Startseite]

© 2007 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG