WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Die Krise als Chance nutzen

(red) Im Gegensatz zu anderen Beherbergungsbetriebsarten konnte auf deutschen Campingplätzen im Zeitraum Januar bis Februar 2009 zum Vorjahr ein Zuwachs bei den Gästeankünften in Höhe von 5,6 Prozent und bei den Übernachtungen in Höhe von 2,5 Prozent erzielt werden.

Eine aktuelle stichpunktartige Abfrage des BVCD bei seinen Campingmitgliedsbetrieben ergab, dass die Belegungs- und Übernachtungszahlen auf deutschen Campingplätzen auch während der Osterferien und am ersten Maiwochenende durchschnittlich deutlich über denen des Vorjahres lagen.

Auch die Buchungsanfragen und Reservierungen für die Sommerferien lassen auf ebenfalls auf eine erfolgreicheCampingsaison 2009 schließen. "Wir erhoffen uns trotz Finanz- und Wirtschaftskrise und gerade aufgrund des deutlich spürbaren Nachfragetrends zum Inlandsurlaub starke positive Effekte für die deutsche Campingwirtschaft", so Dr. Gunter Riechey, Präsident des BVCD e. V.

In Zeiten, in denen das Finanzbudget für eine Urlaubsreise immer knapper zu werden scheint, bieten deutsche Campingplätze mit moderaten Übernachtungspreisen und einem in.der Regel überdurchschnittlichen Service- und Ausstattungsniveau echte
Alternativen zu anderen Urlaubsformen und anderen europäischen Mitbewerbern. Kürzere Anfahrtswege und damit geringere Anfahrtskosten führen zusätzlich zur Entlastung der Reisekasse.

Viele deutsche Campingplätze haben ihr Übernachtungsangebot in den letzten Jahren erfolgreich erweitert und bieten neben dem reinen Standplatzangebot für mitgeführte Zelte, Caravans und Wohnmobile auch Mietzelte, Blockhütten, Mietmobilheime und Ferienwohnungen an. Diese Übernachtungsangebote werden besonders gerne von Campingneueinsteigern genutzt.

Camping ist und bleibt der ideale Familienurlaub: Neben frischer Luft, Natur und Erholung bieten die meisten familienorientierten Campingplätze in Deutschland ein abwechslungsreiches Freizeit und Sportangebot für Groß und Klein sowie ein vielseitiges und größtenteils betreutes Kinder- und Jugendferienprogramm. Die Eltern wissen ihre Kinder in guten Händen und können sorglos für ein paar Stunden ihren eigenen Interessen nachgehen.

Der BVCD-Campingführer 2009 enthält wichtige Informationen zu mehr als 1.000 deutschen Campingplätzen und ist damit für alle ideal, die ihren Campingurlaub in Deutschland verbringen möchten. Der BVCD-Campingführer kann über die Geschäftsstelle in Berlin bzw. im Internet angefordert werden.

Infos im Internet:
www.campingplatz-deutschland.de


13.05.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG