WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 17. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Der 40. Internationale Caravan Salon ist vorüber

Rund 150.000 Besucher kamen zum Caravan Salon, 500 von ihnen nahmen das angebotene Fahrsicherheitstraining wahr. (Fotos:Richter)

(hr) Heute schloss in Düsseldorf der 40. Internationale Caravan Salon seine Pforten. Rund 150.000 Besucher informierten sich auf der größten Messe rund um die mobile Freizeit über Neuigkeiten der Caravaning-Branche. Damit konnte die Besucherzahl vom vergangenen Jahr nicht ganz erreicht werden. Die Veranstalter machen dafür vor allem das hochsommerliche Wetter am ersten Messe-Wochenende verantwortlich. Im Jahr 2000 waren 160.200 Besucher zum Caravan Salon gekommen. Gestiegen ist der Anteil der internationalen Besucher. Rund 20.000 Caravaning-Fans aus dem Ausland wurden gezählt. Dabei stellten die Niederländer den größten Anteil, gefolgt von Belgien und Großbritannien. Sogar Besucher aus Australien, den USA und Kanada kamen an den Rhein. Der Caravan Salon hat damit seine Position als internationale Leitmesse und seit diesem Jahr erste europäische Neuheitenmesse bestätigt.

Nach einer Umfrage der Messe Düsseldorf interessierten sich die Besucher erwartungsgemäß in erster Linie für Reisemobile und Caravans gefolgt von Zubehör, Technik und Touristik. Für 64 % standen die Neuheiten der kommenden Saison im Mittelpunkt. 98 % der Befragten waren mit dem Angebot des Caravan Salons zufrieden. Fast die Hälfte der Besucher gab an, auf der Messe gekauft oder bestellt zu haben. Die Nachfrage nach teuren und aufwändig ausgestatteten Reisemobilen hält unvermindert an. Nach den Boomjahren 1999 und 2000 hat sich die Nachfrage im unteren und mittleren Segment konsolidiert. Für 50 % der Besucher (5 % mehr als 2000) standen Beratung und Information im Mittelpunkt, da sie nach eigenen Angaben den Kauf eines Reisemobils oder eines Caravans im Anschluss an die Messe planen. "Aus unserer Besucherbefragung geht hervor, dass der Handel ein lebhaftes Nachmessegeschäft erwarten darf", sagte Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Wohnwagen- und Wohnmobil-Hersteller (VDWH).

Auch das Fachpublikum kam auf seine Kosten. "Der zusätzliche Fachbesucher- und Medientag als Erweiterung des Caravan Salons im Bereich Business-to-Business ist ein wichtiges Segment für zukünftige Veranstaltungen", so das Fazit von Helmut Winkler, Projektleiter der Messe Düsseldorf, nach dem ersten Fachbesuchertag in der Geschichte des Caravan Salons. Rund 3.500 Fachbesucher nutzten die Gelegenheit zu Gesprächen und Informationen ohne den üblichen Messetrubel.

Rund 500 Besucher nahmen an den Schnupperkursen für Fahrsicherheit teil. Die Profi-Instruktoren des Nürburgrings zeigten aber nicht nur Neulingen, wie sich ein Caravan-Gespann oder Reisemobil sicher bewegen lässt. Zahlreiche erfahrene Mobilisten nutzten die Gelegenheit, sich Tipps und Tricks sowie Informationen von Fahr-Profis aus erster Hand zu holen. Viele, die auf dem Caravan Salon ein Fahrzeug erworben haben, ließen sich direkt nach Vertragsunterzeichnung von den Instruktoren in die Handhabung von Caravan oder Reisemobil einweisen. Auch das Caravan Center, der große Reisemobil-Stellplatzbereich, war wieder stark frequentiert. Über 22.000 Fahrzeuge wurden während der Messe dort gezählt.

Ein Trend für die kommende Saison war auf dem Caravan Salon 2001 bereits zu erkennen: Zeitgemäßes Design setzt im Caravaning-Bereich immer deutlichere Akzente. Mit der Vergabe eines eigenen Design-Preises will der Caravan Salon 2002 dieses Thema weiter in den Mittelpunkt rücken. Dem Caravaning-Nachwuchs soll im kommenden Jahr ein Fahrrad-Sicherheitstraining und ein Fahrrad-Führerschein für Kids angeboten werden. Der 41. Internationale Caravan Salon findet vom 30. August bis 8. September 2002 in Düsseldorf statt. Der erste Messetag, 30. August, wird wieder Fachbesuchern und Medienvertretern vorbehalten sein.

02.09.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG