WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Naturnahes Camping mit vielen Freizeitaktivitäten

(Foto: ADAC)

(red) (adac) Mehr Naturnähe geht kaum, ohne völlig auf Komfort zu verzichten: Wohnmobilstellplätze in Naturparks. Vielfältige Freizeitaktivitäten und besondere Naturerlebnisse lassen sich hier optimal verbinden. Der ADAC stellt zehn besonders schöne Plätze vor:

  • Das Naturcamping Spitzenort im Naturpark Holsteinische Schweiz bietet Wohnmobilfahrern ein eigenes Kanucenter.
  • Der Campingpark Sommersdorf im Naturpark Mecklenburgische Schweiz liegt direkt am idyllischen Kummerower See.
  • Der Stellplatz am Krandelbad im niedersächsischen Naturpark Wildeshauser Geest lockt mit Aktivitäten wie Bowling, Reiten, Tennis, Golf und einer Gokart-Bahn.
  • Holzminden, die Stadt der Düfte, (ver)führt ihre Gäste auf Wanderwege und Mountainbikestrecken. Genächtigt wird im Mobilcamp Holzminden im Naturpark Solling-Vogler.
  • Das Mobilcamp Harztor im Naturpark Harz lädt unter anderem zum Besuch der Iberger Tropfsteinhöhle ein.
  • Im Naturpark Hohe Mark in Nordrhein-Westfalen können sich sportliche Gäste austoben: Der Stellplatz im Erholungsgebiet Dingdener Heide wartet mit Beachvolleyballfeld und Fußballplatz auf.
  • Hier steht der Wohnmobilist nicht mit den Hühnern, sondern mit den Enten auf: Der Stellplatz Yachthafen Kutscher’s Marina im Naturpark Nassau liegt direkt am Schleusenkanal.
  • Den Naturpark Bayerische Rhön von oben erkunden? Vom Stellplatz am Kurpark aus erreichen Gäste in Bad Neustadt/Saale schnell den Hochseilgarten.
  • Aktivitäten wie Nordic Walking, Wasser treten, Angeln, Tennis und Minigolf sind auf dem Reisemobilstellplatz Am Kurpark im bayerischen Naturpark Altmühltal möglich.
  • Geführte Wanderungen, Diavorträge, Autoverleih – der Campingplatz Kleinenzhof bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Naturpark Schwarzwald/Mitte Nord zu erobern.
Den 1.242 Seiten starken ADAC Stellplatz-Führer Deutschland/Europa 2009 gibt es für 19,95 Euro im Buchhandel sowie in den ADAC-Geschäftsstellen und im Internet oder unter der Bestellhotline (01805) 101112 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, mobil ggf. abweichend).

Infos im Internet:
www.adac.de/shop


18.06.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG