WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 01. Oktober 2023

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Vorfahrt f├╝r Autourlauber

(red) (adac) Auch in diesem Jahr verh├Ąngen neben Deutschland weitere europ├Ąische L├Ąnder auf wichtigen Autobahnen und Bundesstra├čen ein zus├Ątzliches Fahrverbot f├╝r Lkw in der Hauptreisezeit. Der ADAC hat eine ├ťbersicht zu Fahrverboten auf den wichtigsten Transitstrecken zusammengestellt:

In Deutschland gilt ein zus├Ątzliches Fahrverbot f├╝r Lkw ├╝ber 7,5 Tonnen sowie Lkw mit Anh├Ąnger an allen Samstagen der Monate Juli und August von 7 bis 20 Uhr. Betroffen sind die wichtigsten Autobahnen sowie stark befahrene Bundesstra├čen.

In ├ľsterreich gilt ein ganzj├Ąhriges Fahrverbot f├╝r Lkw ├╝ber 7,5 Tonnen sowie Lkw mit Anh├Ąnger von Samstag 15 Uhr bis Sonntag 22 Uhr sowie an Feiertagen von 0 Uhr bis 22 Uhr. Diese Einschr├Ąnkung wird durch eine Sonderregelung w├Ąhrend der Sommermonate auf folgende Autobahnen und Bundesstra├čen zeitlich ausgeweitet:

  • Inntalautobahn A 12 (Staatsgrenze bei Kufstein bis Zams) und Brennerautobahn A 13 (Innsbruck-S├╝d bis Brenner) an allen Samstagen vom 4. Juli bis 29. August von 9 bis 15 Uhr, wenn das Fahrziel in Italien liegt.
Dar├╝ber hinaus gilt das Fahrverbot an allen Samstagen vom 27. Juni bis 29. August, jeweils von 8 bis 15 Uhr, auch auf folgenden Bundesstra├čen:
  • Loferer Bundesstra├če (B 178) von Lofer bis W├Ârgl
  • Ennstal-Bundesstra├če (B 320) im gesamten Verlauf
  • Seefelder Bundesstra├če (B 177) im gesamten Verlauf
  • Fernpass-Bundesstra├če (B 179) von Nassereith bis Bieberwier
  • Achensee-Bundesstra├če (B 181) im gesamten Verlauf

G├╝ltig bleibt das generelle Lkw-Nachtfahrverbot in Tirol zwischen 22 und 5 Uhr.

In Italien besteht w├Ąhrend der Hauptreisezeit ein Fahrverbot an allen Samstagen vom 4. Juli bis 29. August von 7 bis 24 Uhr sowie an den Freitagen 31. Juli sowie 7. und 14. August, jeweils von 16 bis 24 Uhr.

Unter Internet k├Ânnen Informationen zu weiteren Lkw-Ferienfahrverboten in Frankreich, Polen und Tschechien abgerufen werden.

Infos im Internet:
www.adac.de/ReiseService/tourset_reisefuehrer/Laenderinfos


23.06.09

[zurŘck zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG