WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 21. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Hoch hinaus im Eldorado der Pedalritter

(Foto: Agentur)

(red) Startschuss für die spätsommerliche Fahrrad-Saison: Dem Himmel entgegen radeln können alle Gäste der Campingplätze Sägemühle und Kiefernhain in Prad am Stilfserjoch, wenn am 29. August 2009 Selbiges unter dem Motto „Stelviobike“ für den motorisierten Verkehr gesperrt und ganz den Pedalrittern überlassen wird. Und das Tolle daran: Jeder Teilnehmer kann sich seine Zeit ganz nach Belieben und Kondition selbst einteilen.

48 atemberaubende Kehren führen auf einer Strecke von 27 Kilometern vom grünen Talboden in Prad bis hinauf in die Eis- und Gletscherregionen der Ortlerriesen auf das 2.757 m hohe Stilfserjoch und versprechen ein Raderlebnis der besonderen Art auf der Königsetappe des legendären Giro d´Italia. Zahlreiche Streckenposten sorgen für das Wohl der teilnehmenden Biker. Eine beeindruckende Möglichkeit, alle landschaftlichen und klimatischen Höhenstufen des gleichnamigen Nationalparks, einem der größten Naturschutzgebiete Europas, autofrei zu durchradeln.

Das Event findet am Abend mit einem Bikefestival in Prad seinen feierlichen Ausklang. Und wer es sich bis dahin noch nicht gesichert hat, ergattert hier bestimmt noch eines der beliebten offiziellen Trikots des "Stelviobike" mit dem Logo des Nationalpark Stilfserjoch.

Inoffiziell gilt die Veranstaltung als Startschuss für die fünfte Jahreszeit im Vinschgau: Spätsommer und Herbst bieten sich hier nämlich von Ende August bis in den November hinein als perfekte „Radzeit“ an. Geführte Rad- und Mountainbiketouren inklusive wertvoller Trainingstipps sind zum vergünstigten Spezialpreis direkt an der Camping-Rezeption buchbar.

Der Vinschgau bietet seinen Gästen nämlich eine Vielzahl unterschiedlichster Fahrrad-Erlebnisse: Auf ausgedehnten Trails für Mountainbikes geht es rasant über Stock und Stein, aber auch passionierte Hobbyradler und sogar die Liebhaber moderater Flachtouren kommen hier mit einem kleinen Trick auf ihre Kosten: "Fahren Sie doch einfach nur bergab", lautet die Devise.

Möglich macht das der Service des VinschgauBIKE Teams, das die Gäste täglich von Montag bis Samstag per Shuttle-Service den Berg, z.B. den Reschenpass, hochfährt und die bunte Vinschgerbahn, die sie im Stundentakt aus Meran wieder zurückbringt. So macht biken jeder Sportsklasse Spaß, ob hoch hinaus oder sanft bergab.

Nach einer ausgedehnten Drahtesel-Tour lädt auf dem Camping Sägemühle der platzeigene Saunabereich mit Whirl- und Dampfbad, sowie das platzeigene Panorama-Hallenschwimmbad, in dem Sole für blitzsaubere und angenehm hautverträgliche Wasserqualität sorgt, zum wohlverdienten Entspannen ein.

In der „Fünften Jahreszeit“ und zum "Stelviobike" gibt es auf beiden Campingplätzen sportliche Sonderangebote, wie zum Beispiel sieben Übernachtungen inklusive zwei geführter Biketouren für 110/140 Euro pro Person (23.bis 30.08. Camping Kiefernhain/Camping Sägemühle), oder 21 Nächte bleiben und nur 19 bezahlen (30.08. bis 07.11. Camping Residence Sägemühle).

Weitere Informationen bei: Camping Residence Sägemühle, Camping Kiefernhain, Familie Wunderer, Dornweg 12, I – 39026 Prad am Stilfserjoch, Tel.(0039) (0473) 616078, Fax: (0039) (0473) 617120.

E-Mail-Kontakt: info@campingsaegemuehle.com

Infos im Internet:
www.campingsaegemuehle.com


02.07.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG