WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Thomas Fritz sieht große Synergiepotentiale

Thomas Fritz. (Foto: Dethleffs)

(red) Im Rahmen einer Neuorganisation der CMC Caravan GmbH & Co. Beteiligungs KG wird Thomas Fritz zukünftig zusätzlich zu seiner Geschäftsführertätigkeit in der Dethleffs GmbH & Co. KG als Beirat für die CMC Caravan Firmen LMC und TEC in Sassenberg tätig sein und die Interessen der Familie Hymer vertreten.

Thomas Fritz freut sich über die Gestaltungsmöglichkeiten, die mit der neuen Aufgabe einhergehen: "Ich danke der Familie Hymer für das Vertrauen, das sie mir entgegenbringt und bin überzeugt, den beteiligten Unternehmen neue Impulse geben zu können." Aufgrund der ähnlichen Unternehmensstrukturen bei Dethleffs, LMC und TEC sieht Fritz große Synergiepotentiale, die sich durch eine verstärkte Zusammenarbeit realisieren ließen.

Der 44-jährige Thomas Fritz ist bereits seit 1991 in der Caravaning Branche tätig. Ursprünglich als Personalleiter bei Dethleffs eingestellt, übernahm er nach zwei Jahren auch die Verantwortung für das Dethleffs Marketing. 1995 wechselte Fritz als Geschäftsführer zu TEC und konnte dort innerhalb von nur 24 Monaten den Umsatz verdoppeln. Angetan von diesem Erfolg holte Erwin Hymer 1997 Fritz zurück zu Dethleffs und übertrug ihm die Geschäftsführung des traditionsreichsten Herstellers von Freizeitfahrzeugen in Deutschland.

08.07.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG