WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 15. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

20 Jahre Mauerfall - Ost- und westdeutsche Campinggeschichte

(Foto: Messe Düsseldorf GmbH)

(red) Sie gehören traditionell zu den besonderen Publikumslieblingen beim Caravan Salon Düsseldorf: Die Oldtimer des Camping Oldie Clubs (COC) im Eingang Nord. In diesem Jahr widmet sich die kleine Ausstellung dem Jubiläum "20 Jahre Mauerfall" und lässt ost- und westdeutsche Campinggeschichte lebendig werden. Neben einer Grenzübergangsszene inklusive Mauer, Kontrollhäuschen, Transit-Visa und Fahrzeugen der Interessengemeinschaft "Wartburg - Trabant - Barkas" sind zwei ostdeutsche Caravans aus dem Jahr 1975 und drei westdeutsche Caravans sowie ein Zelt aus den Jahren 1962, 1963 und 1973 zu sehen. Alle Fahrzeuge sind Leihgaben von COC-Mitgliedern und werden von ihren Besitzern noch genutzt. Der DDR-Wohnwagen von Frank und Annette Kräger aus Dortmund hätte es jedoch fast nicht zum Caravan Salon geschafft, weil er auf dem Hinweg einen Achsbruch erlitt. Doch die Macher der Ausstellung zeigten sich erfinderisch: Kurzerhand wurde das Fahrzeug vom ADAC nach Düsseldorf transportiert und aufgebockt mit daneben liegendem Rad und passendem Werkzeug ausgestellt.

02.09.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG