WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 20. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Fernsteuerung fürs Reisemobil oder den Caravan

(Foto:Richter)

(hr) Als Neuheit präsentierte Dethleffs auf dem Caravan Salon in Düsseldorf die Telematik, ein System, mit dem diverse Funktionen im Caravan oder Motorcaravan per Mobiltelefon gesteuert oder abgefragt werden können. Bei eingebauter Alarmanlage wird der Kunde automatisch auf seinem Handy im Falle eines Einbruchs alarmiert.
Für die Inbetriebnahme der Telematik benötigt man eine D2-Netz- oder eine GPS-Antenne, eine SIM-Karte mit Vertrag und die Geräte, die darüber gesteuert werden sollen. Werksseitig wird das Sytem mit Anschlusssteckern und Kabelsicherungen fertig in das Fahrzeug eingebaut und für folgende Anschlussmöglichkeiten vorbereitet: Heizung, Kühlschrank, Boiler, Klimaanlage, Temperaturabfrage innen und außen sowie Alarmanlage.
Erhältlich ist auch eine GPS-Option, die zur Ortung bzw. Wiederauffindung des Fahrzeugs dient, was vor allem für Vermieter interessant sein dürfte.

16.09.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG