WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Camping-Studienreise an den Bodensee

(Foto: ECOCAMPING e.V.)

(red) Campingunternehmer aus verschiedenen Regionen Mecklenburg-Vorpommerns besuchten im Rahmen einer Camping-Studienreise vom 21. bis 25. September den Bodensee. Die Gruppe erwartete ein vielfältiges Programm auf ausgewählten Campingplätzen mit ECOCAMPING Auszeichnung.

Die Reise begann mit der Besichtigung des Camping Kirchzarten - ein fünf-Sterne-Campingplatz im Herzen des Südschwarzwaldes. Gleich zu Beginn der Besichtigungstour am Bodensee stand ein Pionier der umweltorientierten Campingplätze auf dem Plan: das Campingdorf Klausenhorn in Konstanz-Dingelsdorf. Der Betreiber Klaus Engelmann legt großen Wert darauf, seinen Gästen die heimische Natur näherzubringen. Dafür hat er sich in Sachen "Ökoanimation" so einiges einfallen lassen. Zum Beispiel zeigte er den Teilnehmern der Studienreise, wie sonst seinen Gästen, dass man mit Solarkochern ohne Strom mit Hilfe von Sonnenstrahlen kochen kann.

Jeder der besuchten Campingplätze hat seinen thematischen Schwerpunkt. Die Gäste erhielten so Anregungen für die unterschiedlichsten Bereiche. So wurden auf dem Campingplatz Himmelreich in Allensbach die neuesten Radlerunterkünfte vorgestellt und auf dem Insel-Camping-Platz Sandseele der Insel Reichenau das gastronomische Konzept, welches speziell auf eine große Gästeanzahl ausgerichtet ist. Viel diskutiert wurde auf dem Campingplatz CAP Rotach Integrations-GmbH in Friedrichshafen, die erste Ferienanlage in Deutschland, die als Integrationsunternehmen betrieben wird. Hier werden schwerbehinderten Menschen Arbeitsplätze angeboten, und ein Großteil der Einrichtungen auf der Ferienanlage ist barrierefrei gestaltet. Für große Begeisterung unter den Studienreise-Teilnehmern sorgte auch das vielfältige Angebot des Campingparks Gitzenweiler Hof in Lindau. Heidrun Müller stellte den Leading Campingplatz mit seinem umfangreichen Animations- und Freizeitprogramm vor.

Zum Abschluss der Studienreise fand am 24. September eine internationale Tagung statt. Auf dem Camping Wirthshof in Markdorf stand das Thema "Qualität und Nachhaltigkeit in der Campingwirtschaft" im Mittelpunkt. Das einhellige Fazit: Die beiden Aspekte sind untrennbar miteinander verbunden.

Zur Tagung nach Markdorf gesellten sich - neben den Gästen aus Mecklenburg-Vorpommern - viele Campingunternehmer aus dem ECOCAMPING Netzwerk. Nach der Begrüßung durch Kurt Bonath (Landesverband der Campingunternehmer in Baden Württemberg e.V.), Maria Wirth (Camping Wirthshof) und Wolfgang Pfrommer (ECOCAMPING e.V.) wurde der Campingplatz besichtigt. Im Anschluss standen Fachvorträge auf dem Programm: Silke Jahncke vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus MV stellte den Campingtourismus als Wirtschaftsmotor vor. Dieter Lübberding, vom Campingpark Sanssouci zu Potsdam/Berlin, der bislang einzige Campingunternehmer mit Stufe drei bei "ServiceQualität Deutschland", berichtete von seinem Service-Erfolgskonzept. Die Zielgruppe der "Öko-Genießer" und weitere Gästegruppen wurden von Dietrich Eder (camping-akademie) und Carmen Schütz-Kegel (Projektagentur Kegel) unter die Lupe genommen. Abgerundet wurde die Tagung von Wolfgang Pfrommer (ECOCAMPING e.V.) mit einem Resümee zur Nachhaltigkeit in der Campingwirtschaft.

Die Teilnehmer nutzten die Möglichkeit und begannen zu fachsimpeln - über die einzelnen Themenpunkte des Programms, über Optimierungslösungen, Trends und touristische Angebote. "Die weite Reise hat sich für die Teilnehmer gelohnt, denn es ist immer von Nutzen möglichst weit über den eigenen Tellerrand zu sehen", so Michael Hecht, Pressesprecher des Verband für Camping- und Wohnmobiltourismus in Mecklenburg-Vorpommern e.V. und Teilnehmer der Studienreise.

Infos im Internet:
www.ecocamping.net


21.10.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG