WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 15. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

CMT-Blickfang: Schnellstes Wohnmobil der Welt

(Foto: Messe Stuttgart)

(red) Von wegen Krise: Die Urlaubsform Caravaning verzeichnete 2009 einen Zuwachs wie selten zuvor. Ein Plus von 8,9 Prozent bei den Übernachtungen meldete das Statistische Bundesamt für die ersten sieben Monate. "Die Ferien im Grünen sind gegen den Trend gewachsen. Während etliche Hotels Buchungsrückgänge hinnehmen mussten, waren viele Campingplätze ausgebucht", strahlt denn auch Klaus Förtsch, Präsident des Caravaning Industrie Verbandes CIVD. Er sieht nach diesen Vorgaben zuversichtlich der CMT 2010 in Stuttgart und der neuen Reisesaison entgegen: "Das Tal der Tränen ist durch", bilanziert Förtsch nach einem für die Industrie schwierigen Jahr, in dem sie beim Absatz von neuen Wohnmobilen und Caravans die Kaufzurückhaltung der Konsumenten spürte.

Da im Herbst die Nachfrage nach Freizeitfahrzeugen wieder unerwartet stark anzog, hofft nicht nur Klaus Förtsch auf gute Geschäfte auf der CMT 2010. Für sein Unternehmen, die Fendt Caravan GmbH im bayerischen Mertingen, hat der CIVD-Präsident bereits die Konsequenz gezogen und die Standfläche in der Stuttgarter Messehalle deutlich vergrößert. Mehr als 700 Reisemobile und Caravans bilden vom 16. bis 24. Januar 2010 ein einmaliges Schaufenster der Branche zum Start in die neue Reisesaison. Die Innovationskraft der Hersteller wird durch die Vielzahl der angekündigten Weltpremieren auf der Neuen Messe Stuttgart deutlich.

So wird der Branchenprimus, die Hymer AG aus Bad Waldsee, neue Modelle erstmals auf der CMT vorstellen. In der Halle 1 können die Besucher am Stand von Dethleffs über neue Freizeitfahrzeuge staunen. Der Hersteller aus Isny plant, in Stuttgart neu entwickelte Wohnwagen und Reisemobile zu zeigen. Im badischen Kehl steht man nicht zurück – Bürstner will in Stuttgart die Premiere eines neuen Wohnmobil-grundrisses feiern. Darüber hinaus haben die Marken Eura Mobil und Karman-Mobil aus dem rheinhessischen Sprendlingen sowie Hobby aus Fockbek in Schleswig-Holstein angekündigt, mit absoluten Neuheiten zur CMT 2010 zu kommen. Besonders freut sich Hobby-Chef Dr. Till Beyer auf die Symbiose von Freizeitfahrzeugen und unzähligen touristischen Angeboten in Stuttgart: "Das ist einmalig – so eine tolle Mischung gibt es nur in Stuttgart." Die Besucher dürfen auch am Stand von Knaus eine Reisemobilpremiere erwarten.

Für einen besonderen Hingucker sorgt die Goldschmitt-techmobil AG aus dem nordbadischen Höpfingen. Das innovative Zubehörunternehmen verspricht, auf der CMT 2010 das schnellste Wohnmobil der Welt vorzustellen. Das von Goldschmitt komplett auf Gasantrieb umgebaute Hymermobil bemüht sich um eine Aufnahme in das Guinness-Buch der Rekorde. Wie schnell das fixeste rollende Ferienhaus der Welt ist, will Goldschmitt-Vertriebs- und Marketingchef Thomas Seidelmann noch nicht verraten – nur so viel: "deutlich über 200 Stundenkilometer...".

Wie in den Vorjahren verleiht der Deutsche Camping-Club (DCC) auf der CMT 2010 seinen Sicherheitspreis. Geehrt wird die Hymer AG für ihre BLX-Baureihe. Insgesamt reist DCC-Sprecherin Viktoria Groß "mit extrem positiven Erwartungen" nach Stuttgart. Sie geht davon aus, dass der Campingurlaub nach dem Boom 2009 auch 2010 eine kräftige Nachfrage erfährt und wichtige Weichen dafür schon auf der CMT gestellt werden. Die Clubsprecherin verweist auf zahlreiche Campingplatzangebote, die die Messebesucher erwarten. Besonders freut sich Viktoria Groß, dass kurze Anfahrtswege im Trend sind: "Es spricht sich immer mehr herum, dass die deutschen Campinganlagen ein sehr hohes Niveau aufweisen."

"Positiv und optimistisch" sind die Prädikate, mit denen Wolfgang Liebscher, der Präsident der Caravaning-Händlerorganisation DCHV, seine Erwartungen an die CMT 2010 beschreibt. Er verweist auf die große Palette von Freizeitfahrzeugen, "die wirklich jedem Anspruch und jedem Geldbeutel gerecht werden." Von preiswerten familienfreundlichen Caravans bis zum millionenschweren Luxusreisemobil ist auf der Messe das gesamte Angebot zu sehen. Noch mehr im Kommen sind die wohnlich ausgebauten kompakten Kastenwagen. Abgerundet wird das in Süddeutschland zum Saisonstart einmalige Angebot an Freizeitfahrzeugen durch Zubehör aller Art. Ob Federn für das Bett im Wohnwagen oder Brennstoffzellen, die für eine unabhängige Stromversorgung auf Reisen zuständig sind – alle Wünsche werden erfüllt. Vor allem in Halle 7 stellen sich darüber hinaus wieder zahlreiche reisemobilfreundlichen Gemeinden sowie Campinganlagen in Szene. Auch wer sich für die Miete eine Wohnmobils oder eines Caravans interessiert, ist auf der CMT 2010 genau richtig: Hier kann man unter den Offerten mehrerer Anbieter auswählen.

Auf ein Stück "Bilderbuch-Italien" dürfen sich die Besucher der CMT freuen, denn mit Kampanien konnte eine der malerischsten Landstriche des Stiefelstaates als Camping-Partnerregion gewonnen werden. Ob Neapel, Pompeji, der Golf von Sorrent, die Amalfi-Küste oder die Inseln Capri und Ischia - die Gegend ist mit einer großen Zahl faszinierender Einzelziele geradezu gesegnet. Dazu gehört auch die riesige Schlossanlage von Caserta: Der Palazzo Reale gilt mit seinen gigantischen Ausmaßen als "Versailles des Südens". Für Campingurlauber bietet Kampanien Anlagen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Den zahlreichen mobilen Gästen, die mit dem eigenen Freizeitfahrzeug anreisen, steht direkt neben den Messehallen während der CMT wieder ein Reisemobilstellplatz zur Verfügung. Die Übernachtungsgebühr beträgt 20 Euro pro Tag oder 140 Euro für alle neun Messetage. Aufgrund der begrenzten Stellplatzanzahl kann nicht vorreserviert werden. Es gilt das Motto "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Selbstverständlich ist der Stellplatz mit Ver- und Entsorgungseinrichtungen ausgestattet.

30.10.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG