WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 21. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Schöne Aussichten: Der Stellplatz bietet freien Blick auf die Nordsee

(Foto: Agentur)

(red) Bei der Wahl zum TopPlatz des Jahres 2009 gewinnt der Reisemobilhafen an der Ostdüne die Kategorie "Beste Lage" - und schiebt sich auch in zwei weiteren Wertungen in die Spitzengruppe der Wohnmobil-Stellplätze in Deutschland.

Deutschlands Reisemobilisten hatten das Wort und haben sich entschieden: Bei der Wahl zum TopPlatz des Jahres 2009 gewann der Stellplatz in Hooksiel die Kategorie "Beste Lage" mit 7,3 Prozent und hauchdünnem Vorsprung vor dem Reisemobilpark in Minheim an der Mosel (7,2 Prozent) und dem Reisemobilhafen Bertsch in Bad Dürrheim im Schwarzwald (7,1 Prozent).

Damit ist der Wangerland Touristik GmbH gleich in doppelter Hinsicht ein stolzer Erfolg gelungen: Sie sind die einzigen, die den Siegeszug des Reisemobilhafens Bertsch in diesem Jahr unterbrechen konnten, der die Gesamtwertung und zwei der drei Einzelwettbewerbe für sich entscheiden konnte. Zudem machen privat geführte Stellplätze die vorderen Plätzen in diesem Jahr fast unter sich aus - in diese Phalanx schiebt sich nun ein Platz, der von einer Tourismus GmbH betrieben wird.

"Der Sieg des Stellplatzes Hooksiel ist ein großes Kompliment unserer Gäste an die Verantwortlichen in Hooksiel und gleichzeitig auch ein Dankeschön für ihre mutige Entscheidung, einen WohnmobilStellplatz im Außendeichsbereich zu schaffen", fasst Jürgen Dieckert, Geschäftsführer der Irma GmbH, die hinter der Qualitätsmarke TopPlatz steht, das Wahlergebnis zusammen. "Ein solcher Premium-Stellplatz mit freier Sicht auf die Nordsee ist absolut einzigartig in Deutschland."

Der Stellplatz Hooksiel belegt nicht nur in der Kategorie "Beste Lage" einen Spitzenplatz, auch in der Kategorie "Bester Service" schiebt sich Hooksiel in die Spitzengruppe (Rang acht) und bei der Gesamtwertung zum TopPlatz des Jahres 2009 kommt Hooksiel ebenfalls unter die ersten Zehn (Rang neun).

Wie stark die Konkurrenz unter den 58 TopPlätzen mittlerweile geworden ist, zeigt der spannende Ausgang der Gesamtwertung: Der Reisemobilhafen Bertsch bekam bei der Wahl zum TopPlatz des Jahres 10,8 Prozent der abgegebenen Stimmen. Auf Rang zwei der Gesamtwertung kam das Womo-Land Nordstrand von Axel Bertram und Michael Knecht mit 10,4 Prozent der Stimmen, Platz drei geht mit 5,5 Proeznt der Stimmen an das Mobilcamping von Wilfried Wagner in Holzminden im Weserbergland.

Infos im Internet:
www.top-platz.de


19.11.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG