WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 18. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Eine Win-Win-Situation für Käufer und Verkäufer

(red) Die Kieler Regenbogen AG gibt den Verkauf ihres Standortes in Seiffen bekannt. Neuer Eigentümer des Camps wird Harry Kretzschmar, der über seine Firma Tremp Caravanland der Regenbogen AG seit Jahren freundschaftlich verbunden ist.

Aufgrund der räumlichen Nähe zum Hauptsitz von Tremp Caravanland bei Berlin ergänzt das Camp Harry Kretzschmars bisherige Aktivitäten im Caravanhandel ideal. Kretzschmar hat den Betrieb zum 1. Dezember 2009 übernommen und gleichzeitig vereinbart, dass Seiffen in das Marketing der Regenbogen AG eingebunden bleibt.

Nach einer Vielzahl von Erweiterungen des Camp-Portfolios in den letzten Jahren ist Seiffen der erste Verkauf eines Camps in der Firmengeschichte. Alleinvorstand Rüdiger Voßhall betont daher, dass damit keinesfalls die souveräne Marktführerschaft des Kieler Unternehmens in Frage gestellt ist: "Die Regenbogen AG wird auch 2010 kräftig wachsen, ihr Camp-Portfolio erweitern und die Marktführerschaft ausbauen. Dabei werden wir unser Profil als Premium-Campinganbieter nochmals schärfen. Dies ist auch der Grund für den aktuellen Verkauf. Denn von der Lage her war Seiffen schwierig einzubinden. Dass Seiffen perfekt in den Planungen von Kretzschmar passt, macht die Veräußerung zu einer Win-Win-Situation für Käufer und Verkäufer."

07.12.09

[zurück zur Startseite]

© 2009 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG