WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Bestand an unverkauften Fahrzeugen bleibt auf gesundem Niveau

(red) (civd) Deutsche Hersteller von Caravans und Reisemobilen haben im Jahr 2010 ihre Produktion gesteigert: 40.421 Caravans liefen von den Bändern der deutschen Hersteller (plus 6,1 Prozent) und 30.756 Reisemobile (plus 34,1 Prozent). Auch der Export ist im abgelaufenen Jahr auf 23.511 Caravans (plus 4,1 Prozent) und 14.884 Reisemobile (plus 30,0 Prozent) gewachsen.

Nach dem dramatischen Rückgang der Caravan- und der Reisemobilproduktion im Jahre 2009 weist das vergangene Jahr grundlegend andere Vorzeichen auf. Sowohl die Caravan- als auch die Reisemobilproduktion schlossen alle vier Quartale mit Wachstumsraten ab. Dabei wuchsen Reisemobile zwischen 24,4 und 43,1 Prozent deutlich stärker als Caravans.

Dank des florierenden Exports blieb der Bestand an neuen Fahrzeugen beim deutschen Fachhandel aber auf einem gesunden Niveau. Fast sechzig Prozent der deutschen Caravanproduktion werden ins Ausland verkauft, die Exportquote von Reisemobilen liegt bei fast fünfzig Prozent.

Infos im Internet:
www.civd.de
www.caravaning-info.de

17.01.11

[zurück zur Startseite]

© 2011 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG