WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 24. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Eine Reisemobil der Luxusklasse

(Foto: Agentur)

(red) Jürgen Kondmann, Inhaber der Firma JOKO Wohnmobil, und Peter Jansen, Inhaber der Firma kubus reisemobile, haben in einer firmenübergreifenden Kooperation die Produktion des Modells Impuls wieder aufgenommen. Die Fertigung wird an Hand der Kernkompetenzen beider Firmen aufgeteilt und optimiert.

Die Kaufberatung, die Kundenbetreuung, die technischen Einbauten, die Endmontage der Möbel, die Auslieferung und Gewährleistung wird für das Modell Impuls zukünftig die Firma JOKO Wohnmobil mit Sitz in Bergisch Gladbach bei Köln übernehmen. Die Möbelfertigung erfolgt weiterhin unter der Regie der Firma kubus reisemobile. Der Möbelbau der Firma kubus Reisemobile - mit geschwungenen Fronten, einer stimmigen Formensprache,gefertigt in fortlaufendem Echtholzfurnier - ist auf dem Wohnmobilmarkt sehr außergewöhnlich.

Der Impuls, das Reisemobil der Luxusklasse auf Basis eines Mercedes Sprinter Kastenwagens, bietet auf einer Fahrzeuglänge von 5,91m drei Wohnebenen. Der Grundriss ist ein Reisemobil-Klassiker in exklusiver Ausführung: Das Konzept mit den drei Ebenen - einer Sitzgruppe unten, in der Mitte eine Küche mit Bad und Stauraum im Heck und schließlich oben ein Bett - wurde unter der Zielsetzung von großem Komfort mit großzügigem Raumgefühl und einer stimmigen Formensprache der Möbel umgesetzt. Das Bett befindet sich als Hubbett klappbar unter dem GFK Hochdach.


Schon beim Betreten des Impuls wird man von einer großen einladenden Rundsitzgruppe, die aus einem großen runden Tisch, dem drehbaren Fahrer- und Beifahrersitz und einem halbrunden Sofa besteht, empfangen. Entlang geschwungener Fronten, die sich der Kontur des runden Edelstahlbeckens anpassen, gelangt man über zwei Stufen in die Winkelküche. Diese ist serienmäßig mit einem Drei-Flamm-Kocher und einem 80l Kompressorkühlschrank ausgestattet. Gegenüber der Küche befindet sich der große Kleiderschrank mit abgetrenntem Wäschefach. Quer im Heck liegt das Bad mit Waschbecken, Kassetten-Toilette und separater Dusche. Das Bett mit den Maßen 1,4x2,1m hat eine Unterfederung und wird tagsüber durch Gasdruckfedern unter das Dach geschwenkt. Dadurch, dass bei abgesenktem Bett die Nutzung der Sitzgruppe weiterhin mit ausreichender Kopffreiheit gegeben ist und die Küche auch komplett nutzbar bleibt, können alle drei Wohnebenen uneingeschränkt voneinander genutzt werden.

Der Impuls ist schon in der Serienausstattung mit einem doppelten Boden, innenliegenden beheizten 150l Frisch- und 130l Abwassertanks, Kassettentoilette, 80l Kompressorkühlschrank, Fenstern mit Kombirollos, Lüfterdachhaube im Bad, einer großen Dachhaube über der Küche, einer 100Ah AGM-Batterie, dem Energiemanagementsystem Vicon 2 (Touchpanel-Bedienung) und einer Dieselheizung mit 11 l Boiler überdurchschnittlich großzügig ausgestattet.

10.03.11

[zurück zur Startseite]

© 2011 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG