WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Veränderung im Aufsichtsrat sowie in Vertrieb und Kommunikation

Links: Carsten Stäbler. Rechts: Günter Kirchhoff. (Fotos: Goldschmitt techmobil AG)

(red) Die Goldschmitt techmobil AG in Höpfingen, Europas führender Hersteller und Veredler von Luftfahrwerken und Nivelliersystemen, hat ihren Aufsichtsrat erweitert. Auf der Sitzung am 10. März 2011 wurden Günter Kirchhoff und Carsten Stäbler neu in das Gremium berufen.

Günter Kirchhoff (69) ist ausgewiesener Spezialist für Logistik und Beschaffung. Viele Jahre seines Berufslebens verbrachte er in verantwortlichen Positionen als Projektsteuerer für den Volkswagen-Konzern an einer Reihe von Standorten in Deutschland und im Ausland. Seit 2002 ist er selbständig mit der KIR, der Kirstburg International Relationship Consulting. Unternehmensgründer und Vorstand Dieter Goldschmitt ist angetan, dass mit dem ausgewiesenen Fachmann für Materialwirtschaft ein Hochkaräter den Aufsichtsrat der Goldschmitt techmobil AG bereichert: „Wir freuen uns, mit Günter Kirchhoff einen kompetenten und erfahrenen Ansprechpartner gefunden zu haben, der uns bei unseren weiteren Expansionsplänen mit Rat zur Seite steht.“

Carsten Stäbler (38) ist neben Dieter Goldschmitt Geschäftsführer der Goldschmitt Technik-Center GmbH (GTC), die zwei Servicezentren in Walldürn im Odenwald und in Polch in der Eifel betreibt. Seit mehr als zehn Jahren ist Stäbler in der Reisemobilbranche tätig. 1997 gründete er die Reisemobiltechnik- und Montagezentrum Höpfingen GmbH, seit 2006 leitet er die Goldschmitt Technik-Center GmbH. Im größten markenunabhängigen Zentrum für die Veredelung von Reisemobilen in Walldürn wird im Jahr an rund 3.000 Fahrzeugen gearbeitet. Dieter Goldschmitt begrüßte Carsten Stäbler im Aufsichtsrat der Goldschmitt techmobil AG: „Die Impulse von diesem Praktiker werden das Unternehmen ganz bestimmt voranbringen.“

Dem fünfköpfigen Aufsichtsrat der Goldschmitt techmobil AG gehören an: Rechtsanwalt Dr. Dr. Heinz Fritsch (Vorsitzender), Rolf Hägele, Reiner Link, Günter Kirchhoff und Carsten Stäbler. Eine weitere Personalie betrifft die Geschäftsleitungsebene: Thomas Seidelmann (44), bisher zuständig für Vertrieb, Marketing und Unternehmenskommunikation, ist nicht mehr für die Goldschmitt techmobil AG tätig. Er wechselte zu einem bayerischen Unternehmen.

Infos im Internet:
www.goldschmitt.de


15.03.11

[zurück zur Startseite]

© 2011 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG