WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 24. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Schleichfahrt in den Osterurlaub

(red) (ots) Ab Gründonnerstag-Nachmittag geht es rund auf den deutschen Autobahnen: In allen Bundesländern sowie im Ausland haben dann die Osterferien begonnen. Viele Urlauber steuern die Nord- und Ostseeküste an, andere werden unterwegs in Richtung Süden sein. Nach dem Donnerstag sieht der ADAC die größte Staugefahr am Karfreitag und am Ostersamstag. Am Ostermontag wird schon wieder Rückreiseverkehr einsetzen. Auf folgenden Strecken wird die Fahrt abschnittsweise nur langsam voran gehen:

  • A 1 / A 7 Großraum Hamburg
  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg
  • A 3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
  • A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hannover - Würzburg - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Berlin - Nürnberg - München
  • A 10 Berliner Ring
  • A 24 Berlin - Wittstock
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 99 Umfahrung München
Auch auf den Fernstraßen im Ausland sind Staus programmiert: In Österreich auf allen wichtigen Autobahnen sowie auf der Fernpassroute. In Italien wird besonders die Brennerstrecke stark belastet sein, in der Schweiz die Gotthard- und San-Bernardino-Route und die A 1 St. Gallen - Zürich - Bern. In den Niederlanden sollte man auf der Fahrt nach Amsterdam mehr Zeit einplanen.

18.04.11

[zurück zur Startseite]

© 2011 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG