WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Knapp 10.000 Teilnehmer haben abgestimmt

(Foto: Knaus Tabbert GmbH)

(red) Das legendäre Knaus Schwalbennest bekommt einen neuen Look, genauer gesagt dreineue Außengrafiken. Die Knaus Tabbert GmbH hat Kunden und Fans dazu aufgerufen, für ihren persönlichen Favoriten aus insgesamt 25 Vorschlägen abzustimmen. Und der Zuspruch war enorm: Insgesamt knapp 10.000 Teilnehmer haben sich an dem Voting beteiligt, bei dem ausschließlich Entwürfe aus der Online-Community für Nachwuchs-Künstler designenlassen.de zur Auswahl standen. Die drei neuen Varianten des Wohnwagen-Klassikers aus dem Jahr 1961 feiern ihre Premiere auf der internationalen Messe Caravan Salon Ende August in Düsseldorf. Danach können Kunden die neuen „Nester“ bis zum 31. Dezember 2011 regulär über autorisierte Handelspartner käuflich erwerben.

Eindeutiges Ergebnis
Mehr als ein Drittel aller Stimmen konnten die drei Sieger-Designs zusammen für sich verbuchen. Insgesamt war sich also die Mehrheit der Fans erstaunlich einig, was die finalen Entwürfe angeht. „Auffällig bei der Abstimmung war auch, dass nicht unbedingt die ausgefallensten Vorschläge das Rennen gemacht haben“, kommentiert Giovanni Marcon, Geschäftsführer bei der Knaus Tabbert GmbH, den Wettbewerb. „Natürlich ist es auch schön, dass ein Design mit unseren Schwalben auf dem Podium gelandet ist.“

Große Begeisterung bei den Fans
Parallel zum Design-Wettbewerb hat Knaus Tabbert auch eine eigene Fanpage bei Facebook für das Schwalbennest aufgesetzt. Innerhalb kürzester Zeit waren über 500 Fans auf www.facebook.com/knaus.schwalbennest erreicht, und täglich kommen neue dazu. Und die Begeisterung für das kleine „Wohn-Ei“ in der Community ist groß: Ein Fan findet: „Ein Schwalbennest ist einfach kultig. Einfach ein Must-Have für viele kulturelle, spaßige, neue Erfahrungen“, eine weitere Schwalbennest-Liebhaberin meint: „Wäre perfekt hinter meinem perlmutt-farbenen 68er Käfer.“ Und auch der Humor kommt nicht zu kurz: „Lieber ein Schwalbennest am Haken, als ein Taubennest auf dem Dach...“, postet ein User auf der Fanpage.

Neue Zielgruppen ansprechen
„Bereits auf der Messe in Stuttgart haben wir gemerkt, dass wir mit dem Schwalbennest und einem passenden Retro-Zugfahrzeug eine völlig neue Zielgruppe ansprechen können“, sagt Giovanni Marcon. „Wenn wir es schaffen, damit einige Camper-Neulinge für unsere Urlaubsform zu gewinnen, dann haben wir mit dieser Aktion unser Ziel erreicht.“

20.07.11

[zurück zur Startseite]

© 2011 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG