WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 24. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Zulassungen in Europa steigen wieder an

(hr) (civd) Der Caravaningmarkt in Europa hat sich im ersten Halbjahr 2011 bei über 100.000 Neuzulassungen eingependelt, ein Plus von 4,7 Prozent.

Die Europäer haben 49.624 Reisemobile zugelassen (2010: 44.944 Fahrzeuge) und 51.027 Caravans (2010: 51.143 Fahrzeuge). Der Caravanmarkt ist somit eher stabil geblieben, während der der Reisemobile um 10,4 Prozent gewachsen ist. Die größten drei Gewinner der ersten sechs Monate im Freizeitfahrzeugmarkt sind Schweden (plus 21 Prozent), Norwegen (plus 17 Prozent) und Deutschland (plus 15,5 Prozent). Überdurchschnittlich schneiden jedoch auch Österreich (plus 7,2 Prozent), Belgien (plus 7,1 Prozent) und Frankreich (plus 6,1 Prozent) ab. Dramatisch gefallen sind die Neuanmeldungen dagegen in Spanien (minus 19,8 Prozent) und Dänemark (minus 16,2 Prozent).

Mit Abstand ist Deutschland das Freizeitfahrzeugland Nummer eins in Europa geworden: 26.166 neue Freizeitfahrzeuge wurden dort im ersten Halbjahr zugelassen. Frankreich, die Nummer zwei im Ranking, hat 19.434 neue Freizeitfahrzeuge angemeldet. Die Nummer drei im Ranking ist Großbritannien mit 17.655 Neuanmeldungen an Freizeitfahrzeugen, die jedoch um minus 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken sind.

Der britische Caravanmarkt bleibt weiterhin der größte in Europa. Dort wurden von Januar bis Juni 13.551 Anhänger verkauft (minus 5,2 Prozent). Mit 11.486 neu angemeldeten Caravans (plus 12,5 Prozent) behauptet sich der deutsche Markt auf Platz zwei. Die Niederlande bleiben mit 6.229 neu registrierten Anhängern (minus 4,5 Prozent) der drittgrößte europäische Caravanmarkt. Jedoch holen die Franzosen nach: mit 6.078 neu angemeldeten Anhängern (plus 2,4 Prozent) folgen sie dicht den Niederländern.

Hans-Karl Sternberg, Generalsekretär der ECF, kommentiert: „Auf Basis der Zahlen der ersten sechs Monate dürfte unsere Prognose eintreffen, dass bis Jahresende 160.000 Neuzulassungen in Europa erreicht werden.“

Infos im Internet:
www.e-c-f.com


27.08.11

[zurück zur Startseite]

© 2011 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG