WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 20. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 30.11. bis 2.12.

(hr) (adac) Für das erste Advents-Wochenende sagt der ADAC erste Behinderungen durch den jetzt beginnenden Weihnachts-Einkaufsverkehr voraus. Dennoch dürfte es auf den bundesdeutschen Fernstraßen und Autobahnen überwiegend ruhig bleiben. Daran ändern auch vereinzelte Baustellen-Hindernisse auf den Hauptverkehrswegen nichts.

Am ersten der vier verkaufsoffenen Samstage vor Weihnachten muss man Störungen auf den Ring- und Zubringerautobahnen der Großstädte einkalkulieren. In den Innenstädten wird der erste Run auf die Geschäfte, Weihnachts- und Christkindlmärkte auch Verkehrs- und Parkplatzprobleme mit sich bringen. Wer diesen zusätzlichen vorweihnachtlichen Stress vermeiden möchte, sollte nach einem Rat des ADAC das Auto außerhalb der Ortszentren abstellen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die City fahren.

Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten können in der Adventszeit auch wieder im Grenzverkehr zwischen Bayern beziehungsweise Sachsen und Tschechien auftreten.

Auf dem gesamten Straßennetz müssen sich Kraftfahrer zunehmend auf winterliche Fahrbahnen einstellen. Dies gilt vor allem für die Passstraßen in den Alpen sowie die Straßen in den höher gelegenen Regionen der Mittelgebirge. Eine Fahrt auf diesen Verkehrswegen ist ohne Winterausrüstung, das heißt Winterreifen oder Ketten, jetzt nicht mehr möglich.

26.11.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG