WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 17. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Die Regenboden AG expandiert weiter

(hr) Die Regenbogen AG, Betreiber von Camping-Anlagen in Deutschland, hat im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag für den Betrieb des Campingplatzes der Gemeinde Göhren (Rügen) erhalten. Die Anlage umfasst 1.000 Stellplätze und ist mit 18 ha der größte Campingplatz auf Rügen. Mit der erfolgreichen Übernahme des neuen Standorts treibt Regenbogen seine Expansionsstrategie weiter mit hohem Tempo voran. Erst im letzten Monat hat die Gesellschaft mit der Übernahme des Campingplatzes Insel Kiehnwerder (Brandenburg) ihre Kapazitäten um geplante 650 auf über 3.800 Stellplätze ausgebaut.

Das neue Regenbogen Resort ist bereits der zweite Standort der Gesellschaft auf der beliebten Ferieninsel Rügen. Das Resort liegt direkt am Nordstrand des Ostseebads Göhren, dessen Sandstrände den Ort an zwei Seiten umschließen. Aufgrund der Lage des Platzes inmitten einer naturnahen und abwechslungsreichen Umgebung fügt sich das Resort Göhren gut in die strategische Ausrichtung der Regenbogen-Gruppe ein.
In den nächsten zwei Jahren will die Regenbogen AG kräftig in den Campingplatz Göhren investieren. Der Erbbaupachtvertrag mit der Gemeinde Göhren wird in Kürze unterzeichnet werden und eine Laufzeit von 45 Jahren haben.

Auch in Zukunft sollen neue Standorte - primär direkt an der Nordsee- oder Ostseeküste - übernommen und zu Regenbogen-Resorts ausgebaut werden. Auf diesem Weg will Regenbogen vom anhaltenden Trend zu Urlaub an den deutschen Küstenregionen profitieren. Die Regenbogen-Gruppe erwartet in den nächsten Jahren ein Umsatzwachstum von 25-50% jährlich.

Trotz des schwierigen Umfelds für Aktienemissionen will die Regenbogen AG ihren Börsengang wie geplant umsetzen. Noch bis zum 30.Dezember platziert die Gesellschaft Aktien aus einer Kapitalerhöhung. Die Einführung der Regenbogen-Aktien in den Börsenhandel ist für Januar 2002 vorgesehen.

E-Mail-Kontakt: oliver.koenig@ubj.de

21.12.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG