WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 09. Dezember 2016

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Größeres Angebot rund um Urlaub und Freizeit auf vier Rädern und im Zelt

(red) Die Besucher der REISEN HAMBURG bekommen im Bereich Caravaning mehr zu sehen als je zuvor. Der Ausstellungsbereich wächst 2016 um eine weitere Halle auf jetzt drei Hallen. Das schafft genügend Platz für die zahlreichen Modelle großer Reisemobil- und Caravan-Hersteller, für Saisonneuheiten und außergewöhnliche Exponate. Zahlreiche Anbieter haben ihre Flächen vergrößert. Auch die bekannten Hersteller Knaus Tabbert, Hobby, Fendt-Caravan sind erneut mit einem eigenen Stand präsent. Vom 17. bis 21. Februar zeigen zudem zahlreiche Händler die aktuellen Modelle aller renommierten Marken, vom Kompaktmobil bis zum Luxusgefährt. Darüber hinaus gibt es viel Unterhaltsames und Informatives für die Besucher, vom neuen stimmungsvollen Bereich „Camping by night“ über die Caravaning-Bühne bis zum Zubehör-Forum. Insgesamt stellen auf Norddeutschlands größter Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad rund 900 Aussteller ihre Neuheiten und besonderen Angebote für die neue Saison vor.

„Camping by night“
„Wir freuen uns, dass zahlreiche Anbieter ihre Flächen vergrößern. Das spiegelt die derzeit erfreulich gute Stimmung der Branche wider“, so Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress GmbH. Ein weiterer Grund dafür, eine dritte Halle nur für Caravaner und Camper zu öffnen, ist der neue Themenbereich „Camping by night“: Hier geht es weniger um Ausstattungsdetails und technische Daten der Fahrzeuge, sondern um die besondere Atmosphäre beim Campen. In einem abgedunkelten Teil der Halle A2 sorgen von innen leuchtende Wohnmobile, Caravans und Zelte für die ganz besondere Stimmung am Abend, die sich den Urlaubern ansonsten unterwegs und draußen bietet. Besucher können sich die beleuchteten Fahrzeuge auch innen anschauen und erste Eindrücke sammeln.

Zubehör-Forum und Caravaning-Bühne
Was es an neuem und bewährtem Equipment für Caravaner und Camper gibt, finden Messebesucher im Zubehör-Forum (Halle A4). Neben vielen wertvollen Anregungen für Ausbau und Ausstattung der Fahrzeuge gibt es hier auch eine ganze Reihe von Anbietern. Die Caravaning-Bühne (Halle A1) sorgt mit ihrem Programm wieder für informative wie unterhaltsame Tipps für den Urlaub auf vier Rädern oder im Zelt. Die Polizei Hamburg berät beispielweise über Ladungssicherheit, also wie man schweres Gepäck, Proviant und Räder im Caravan verkehrssicher verstaut. Anbieter von Wohnmobil-Touren berichten über interessante Routen durch die schönsten Länder und Landschaften. Anbieter von Stell- und Campingplätzen sowie von Reisepaketen z.B. für die große Tour durch die USA sind auf der REISEN HAMBURG ebenfalls präsent. Zudem können sowohl Einsteiger, die erst einmal eine Reisemobil-Schnuppertour machen möchten, als auch „Wiederholungstäter“ hinterm Steuer auf der Messe eine Auswahl von Vermietern geeigneter Fahrzeuge entdecken.

Mit dem Wohnmobil zur Messe
Erstmals haben Messebesucher aus Norddeutschland die Möglichkeit, im eigenen Wohnmobil direkt neben der Messe zu übernachten. Wer also aus Niedersachsen oder Schleswig-Holstein zur REISEN HAMBURG anreist, kann dies bequem mit einem Hamburg-Bummel am nächsten Tag verbinden. Die Messe stellt eine begrenzte Anzahl von Stellplätzen bereit. Eine Anmeldung ist daher vorab erforderlich. Interessierte Messebesucher können sich über die Stellplatz-Gebühren, Anmeldemöglichkeiten und Nutzungskonditionen sowie alternative Stellplätze im Internet (Link s.u.) informieren.

…. Urlaub, Kreuzfahrt und Rad
Neben dem großen Caravaning-Bereich finden Weltenbummler und Erholungssuchende auf der REISEN HAMBURG die besten Ideen und Angeboten für die Urlaubssaison 2016. Insgesamt 900 Aussteller bieten Traumreisen in Deutschland und aller Welt, Kreuzfahrten sowie Aktivurlaubstipps und innovative E-Bikes. Eines der Highlights der Messe ist in diesem Jahr das neue Schwerpunktthema AlpenTräume. Ob Wanderurlaub mit der Familie, Klettersport, Mountainbiking oder Skifahren – die Urlaubsmöglichkeiten in der Alpenregion sind so vielfältig, dass sie auf der REISEN HAMBURG in einer eigenen alpinen Themenwelt erlebbar gemacht werden.

REISEN HAMBURG - die Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad - öffnet vom 17. bis 21. Februar 2016 mit dem neuen Themenschwerpunkt AlpenTräume auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress ihre Tore. Mittwoch bis Sonntag, täglich 10 bis 18 Uhr. Eintrittspreise: Tagesticket mit Comebackfunktion (gilt auch an einem weiteren Tag ab 15 Uhr) 10 Euro, bei Online-Kauf 9 Euro, Tagesticket ermäßigt 7,50 Euro, für Kinder (6 bis 15 Jahre) 5,50 Euro, Familien-Ticket 20 Euro. Die Eintrittskarten gelten auch für die AUTOTAGE HAMBURG, die parallel stattfinden.

Infos im Internet:
www.reisenhamburg.de/anreise/auto
www.reisenhamburg.de
facebook.com/reisen.hamburg

19.01.16

[zurück zur Startseite]

© 2016 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG