WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 13. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 16. bis 18. Februar

(hr) (adac) Der Strom von Winterurlaubern auf dem Weg in die Alpen reißt nicht ab. Der ADAC erwartet daher am kommenden Wochenende auf den Fernstraßen Süddeutschlands erneut starken bis sehr starken Verkehr. Für das hohe Verkehrsaufkommen werden neben den traditionellen Winterurlaubern auch Wochenend-Skifahrer sorgen. Auch die Zahl heimkehrender Wintersportfans steigt jetzt. Hinzu kommt das Ende der Winterferien in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Insbesondere auf folgenden Autobahnen dürften Behinderungen und abschnittsweise auch lange Staus auftreten:

A 10 Autobahnring Berlin
A 9 Berlin - Nürnberg - München
A 2 Hannover - Berlin
A 13 Dresden - Berlin
A 4 Eisenach - Dresden - Görlitz
A 72 Hof - Chemnitz
A 7 Kempten - Würzburg - Hannover
A 3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
A 99 Umfahrung München
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 93 Inntaldreieck - Kufstein
A 7/B 310 Kempten - Füssen

In den Alpenländern wird sich der Winterreiseverkehr ebenfalls stark bemerkbar machen. Vor allem auf Österreichs Fernstrecken und Bundesstraßen - hier besonders in den Vorarlberger, Tiroler und Salzburger Wintersportzentren - müssen dichter Verkehr und Staus einkalkuliert werden. Zu dem starken Verkehr kommt es auch wegen des Ferienendes in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und im Burgenland und dem Ferienbeginn in Oberösterreich und Steiermark. Auch auf den Straßen in und aus den Skigebieten Italiens und der Schweiz werden größere Verkehrsstörungen nicht ausbleiben.

16.02.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG