WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 20. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Expansion mit stillen Teilhabern - Bis 2003 jährlich 270 Reisemobile geplant

(Werksfoto)

(jc) Die kleine Reisemobilschmiede Bavaria - Camp in Obermeitingen, bekannt vor allem durch pfiffige Ausbaulösungen zu günstigen Preisen bei guter Qualität, was im Bereich der Kastenwagenausbauten nicht unbedingt miteinander einher geht, will in den kommenden drei Jahren vom Kleinserienfertiger mit einer Jahresproduktion von 36 Fahrzeugen (2000) zum industriellen Serienfertiger mit einer Kapazität von rund 300 Fahrzeugen und einem Jahresumsatz von 15 Millionen Mark aufsteigen. Hierzu wird in Obermeitingen eine neue Produktionshalle entstehen und somit die Fertigungsfläche auf rund 3.000 Quadratmeter erweitert. Bavaria - Camp baut Kastenwägen auf Mercedes Sprinter und Citroen Jumper Basis sowie Mini - Reisemobile auf VW-Caddy, Opel Combo und Citroen Berlingo. Außerdem wird eine neu gegründete Tochterfirma, die BCB Fahrzeugbau GmbH in Obermeitingen integrierte Reisemobile herstellen. Erste Modelle sollen auf dem Düsseldorfer Caravan Salon 2001 zu sehen sein.
Seit 1998 bietet Bavaria-Camp Kunden, Lieferanten und interessierten Campern die Möglichkeit der stillen Beteiligung am Unternehmen an. Rückwirkend zum 1.Juli 2000 wurde die Zahl der Anteile von zuvor 50 Stück auf 400 Stück zu je 5.000 Mark erhöht.

E-Mail-Kontakt: vertrieb@bavariacamp.de

Infos im Internet:
www.bavariacamp.de


06.03.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG