WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 18. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Neue Auflage des beliebten Stellplatz-Führers

(Quelle:Dolde Medien)

(hr) Mehr als 2.400 Stellplätze in 20 Ländern Europas, 1.500 Entsorgungsstationen in Deutschland, 486 Seiten dick und fast ein Kilogramm schwer – mit dem Bordatlas 2003 bringt die Zeitschrift "Reisemobil International" eine neue Ausgabe ihres beliebten Stellplatzführers auf den Markt. Ab übermorgen ist das Standardwerk fürs Wohnmobil im Zeitschriftenhandel.

Reisemobilisten tauschen untereinander Tipps für Stellplätze wie Feinschmecker die Adressen begabter Köche. Denn für immer mehr Fahrer von Reisemobilen ist der Stellplatz die bessere Alternative. Nicht von ungefähr: Ausstattung und Service an den Stellplätzen werden professioneller, und die Anbieter haben die Kaufkraft der Mobilisten entdeckt. Leider auch mit negativen Begleiterscheinungen. So darf auch ruhig einmal die Gegenseite dargestellt werden: 120 Stellplätze wurden aus dem Bordatlas 2002 eliminiert, weil die Leistung dort einfach nicht mehr stimmt. Nach eigenen Angaben recherchiert die Redaktion von "Reisemobil International" alle Stellplatz-Mitteilungen der treuen Bordatlas-Fangemeinde sorgfältig nach, prüft die erhaltenen Informationen, ergänzt sie und ermittelt dazu weitere Service- und Reisefakten.

Natürlich bildet auch im Bordatlas 2003 Deutschland mit über 1.750 Stellplätzen den Schwerpunkt. Nach bewährtem Muster sind die Plätze in Gemeinden, an Restaurants, Freibädern, Museen, Burgen, bei Landwirten und Winzern etc. über ein einfaches Suchsystem via Karte und alphabetischem Ortsregister leicht und schnell zu finden. Deutlich tragen jedoch auch die Bemühungen Früchte, den Leserwünschen nach Stellplätzen im europäischen Ausland nachzukommen: Knapp 700 Stellplätze in nunmehr 19 Ländern sind aufgelistet.

Den Bordatlas 2003 gibt’s bei Reisemobil-Händlern, im Zeitschriftenhandel und direkt bei: DoldeMedien Verlag, Postwiesenstraße 5A, 70327 Stuttgart, Tel. +49/(0)711-13466-22, Fax –68.

E-Mail-Kontakt: info@dolde.de

15.01.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG