WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 22. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Mitnahme von Alkohol - Schweden lockert Einfuhrbestimmungen

(hr) (adac) Vor allem Wohnwagen-Fahrer und Camper werden es gerne hören. Nach einer Information des ADAC hat Schweden jetzt für den Reiseverkehr aus Ländern der Europäischen Union die Freimenge für alkoholische Getränke angehoben. Trotzdem darf man nach Schweden sowie in die beiden anderen skandinavischen EU-Länder Finnland und Dänemark immer noch nicht so viel Bier, Wein und Spirituosen frei einführen, wie in andere EU-Länder. Derzeit gelten folgende Mengenbeschränkungen:

- Schweden: 52 Liter Wein (bisher 26), 64 Liter Bier (bisher 32), fünf Liter hochprozentige Spirituosen (bisher zwei Liter) und sechs Liter Aperitife beziehungsweise Schaumwein.

- Finnland: ein Liter hochprozentige Spirituosen, fünf Liter Wein, 64 Liter Bier und drei Liter Aperitife beziehungsweise Schaumwein.

- Dänemark: 1,5 Liter hochprozentige Spirituosen. Wein und Bier dürfen - wie in andere EU-Länder auch - in unbegrenzter Menge mitgeführt werden.

Norwegen als Nicht-EU-Land erlaubt einen Liter Wein, einen Liter hochprozentige Spirituosen und zwei Liter Bier.

Bis zum Jahr 2004 müssen sich die skandinavischen EU-Länder den Richtlinien der Europäischen Union angepasst haben. Wie beispielsweise bei der Einreise in die EU-Länder Österreich, Italien und Frankreich dürfen dann auch Reisende in die skandinavischen EU-Länder zehn Liter hochprozentige Getränke, 90 Liter Wein und 110 Liter Bier für den persönlichen Gebrauch dabei haben. Auch die bisher ebenfalls noch eingeschränkte Freimenge an Zigaretten soll dann dem EU-Standard von 800 Stück entsprechen.

12.03.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG