WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 17. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für Ostern 2003

(hr) (adac) Mit einer zweiten größeren Osterreisewelle rechnet der ADAC noch einmal mit Beginn der Feiertage. Besonders dichter Verkehr erwartet Autofahrer am Gründonnerstag vom frühen Nachmittag bis zum Abend. In dieser Zeit rollt nicht nur starker Wochenend-Berufsverkehr. Viele Deutsche brechen auch in den Osterurlaub auf: In Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein beginnen erst jetzt die Ferien. Zu teilweise erheblichen Engpässen kann es auch am Karfreitag kommen. Am Ostersamstag dürften dann die Staus auf den Ferienrouten allmählich zurückgehen. Am Ostermontag wird man bereits Behinderungen durch Autoreisende in Kauf nehmen müssen, die vom Osterurlaub beziehungsweise von den Osterbesuchen heimkehren. Betroffen vom Osterreiseverkehr sind hauptsächlich folgende Strecken:

- A 1/A 7 Großraum Hamburg
- A 1 Köln - Dortmund - Bremen
- A 24 Berlin - Hamburg
- A 7 Hannover - Würzburg - Kempten
- A 4 Bad Hersfeld - Eisenach - Dresden - Görlitz
- A 9 Berlin - Nürnberg - München
- A 72 Chemnitz - Hof
- A 3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
- A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München
- A 99 Umfahrung München
- A 8 Salzburg - München
- A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
- A 93 Inntaldreieck - Kufstein
- A 7/B 310 Kempten - Füssen

Bei Reisen nach Polen und Tschechien ist an den Grenzübergängen mit teilweise längeren Wartezeiten zu rechnen. In Österreich kann es außer auf den Autobahnen A 1 Salzburg - Wien und A 4 Wien - ungarische Grenze, Inntal- und Brennerautobahn sowie Rheintal- und Tauernautobahn auch auf den stark frequentierten Vorarlberger, Tiroler und Salzburger Bundesstraßen in die Skigebiete eng werden. In Italien erwartet der Automobil-Club dichten Verkehr auf der Brennerautobahn, in der Schweiz vor allem auf der Gotthard-Strecke, wo auch Staus einkalkuliert werden sollten.

15.04.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG