WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 15. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Leichtes Zulassungsplus im 1.Halbjahr 2003 erwartet

(hr) (civd) Für das erste Halbjahr 2003 erwartet der Caravaning Industrie Verband CIVD ein leicht verbessertes Ergebnis der Zulassungen von Caravans und Reisemobilen. Starke saisonale Schwankungen durch das späte Osterfest erschwerten bis dato die Einschätzung der Marktlage. Nach einem sehr positiven April und stabilen Zulassungszahlen im Mai geht der CIVD nun von einem leicht positiven Halbjahresergebnis aus. So erwartet die Branche ein leichtes Zulassungsplus von circa 0,3 Prozent bei Reisemobilen und einen Anstieg der Zulassungen von Caravans um etwa 3 Prozent. Noch zu Beginn des Jahres 2003 rechnete die Branche mit einem leicht rückläufigen Absatz.

"Offensichtlich profitiert Caravaning in Deutschland vom Trend zum erdgebundenen Reisen," erläutert Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes, "denn angesichts der konjunkturellen Lage in Deutschland war ein so positives Halbjahresergebnis nicht zu erwarten. In Kombination mit dem Caravaning-Boom im europäischen Ausland, von dem die deutschen Hersteller überdurchschnittlich profitieren, könnte dieses Jahr unsere Erwartungen übertreffen," so Sternberg weiter.

Die deutschen Hersteller hatten bereits im ersten Quartal 2003 die Produktionskapazitäten erhöht, um der steigenden Nachfrage aus Europa zu begegnen. In den ersten drei Monaten des Jahres wurden 16 Prozent mehr Reisemobile und neun Prozent mehr Caravans gefertigt.

15.07.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG