WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 16. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 29. bis 31. August

(hr) (adac) Urlaubs-Heimkehrer werden am kommenden Wochenende erneut das Verkehrsgeschehen auf den deutschen Autobahnen bestimmen. Für volle Fernstraßen dürften vor allem Autofahrer aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sorgen. In diesen Ländern enden die großen Ferien ebenso wie im Nachbarland Belgien. Urlauber aus Baden-Württemberg und Bayern sowie aus Nordrhein-Westfalen komplettieren die Heimreiseströme. In beiden süddeutschen Ländern beginnt die Schule in einer, im bevölkerungsreichsten Bundesland in zwei Wochen. Aber auch auf den Routen in Richtung Süden ist erneut mit starkem Verkehr durch Späturlauber und zunehmend durch Wochenendausflügler in die Berge zu rechnen. Hier die Autobahnen, auf denen der ADAC besonders dichten Verkehr und Staus erwartet:

- Fernstraßen von der Nord- und Ostsee
- A 7 Flensburg - Hamburg und Kempten - Würzburg - Hamburg
- A 1 Lübeck - Hamburg - Bremen - Köln
- A 9 München - Nürnberg - Berlin
- A 4 Görlitz - Dresden - Eisenach
- A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Oberhausen
- A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt und Basel - Frankfurt
- A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
- A 99 Umfahrung München
- A 93 Kufstein - Inntaldreieck
- A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
- A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
- B 310/A 7 Füssen - Kempten

Zu unfreiwilligen Stopps kann es an den Grenzübergängen von Polen und Tschechien nach Deutschland kommen, ebenso an den Grenzstellen von Ungarn und Slowenien nach Österreich sowie in Chiasso (von Italien in die Schweiz). Auf Österreichs Reiserouten ist ebenfalls mit größeren Verkehrsbelastungen zu rechnen. Hier sind nicht zuletzt wegen des Ferienendes in Wien, Niederösterreich und im Burgenland die Ost- und die Westautobahn, hauptsächlich aber die Tauernautobahn (vor dem Katschberg-Tunnel in Richtung Norden, vor dem Tauerntunnel in Richtung Süden) betroffen. In Italien kann es auf der gesamten Brennerstrecke zu Behinderungen kommen, in der Schweiz in erster Linie auf der Gotthard-Route A 2 Chiasso - Basel.

26.08.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG