WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 18. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Ein Klassiker in der dritten Generation

(Foto:Richter)

(hr) Der neue California ist der Star des Messestands von Volkswagen auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.
Bereits seit 1988 werden unter dem Namen California kompakte Reise- und Freizeitmobile bei Volkswagen verkauft. Jetzt geht dieser ausgebaute VW-Bus in die dritte Generation. Der Kunde kann aus zwei Ausstattungslinien wählen. Das Grundkonzept beider Linien basiert auf dem bewährten T4 California Coach. Die handlichen Fahrzeuge sind unter 2 m hoch und knapp 4,90 m lang.
Das Aufstelldach des neuen California besteht aus Aluminium und lässt sich elektrohydraulisch über das Control-Board öffnen und schließen. Der Tisch verschwindet in der Innenverkleidung der Schiebetür, wenn er nicht benötigt wird. Mit seinen vier ausklappbaren Beinen kann er auch außerhalb des Fahrzeugs verwendet werden. Dazu gibt es in der Heckklappe serienmäßig zwei Klappstühle.
Angetrieben wird der California von Dieselmotoren zwischen 77 kW (104 PS) und 128 kW (174 PS).
Nach der Trennung vom bisherigen Ausbauer Westfalia baut Volkswagen die Campingbusse künftig in Eigenregie aus. Die Fertigung in Hannover soll Ende 2003 in Betrieb genommen werden, im Frühjahr 2004 soll der neue California auf den Markt kommen.

31.08.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG