WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 22. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Gotthard-Tunnel für Autofahrer 16 Nächte tabu

(hr) (adac) In nächster Zeit sollten Autofahrer unter der Woche keine Nachtfahrten durch den Schweizer Gotthard-Tunnel einplanen. Laut ADAC bleibt der wichtigste Straßentunnel der Eidgenossen wegen Wartungsarbeiten vier Wochen lang in den Nächten von Montag bis Freitag gesperrt. Unpassierbar ist die Röhre in beiden Richtungen

von Montag, 8. 9., bis Freitag, 12. 9.,
von Montag, 15. 9., bis Freitag, 19. 9.,
von Montag, 22. 9., bis Freitag, 26. 9.,
von Montag, 29. 9., bis Freitag, 3. 10.,
jeweils von 20 bis 5 Uhr.

Nach den nächtlichen Tunnelarbeiten ist die Röhre von 5 Uhr morgens bis 20 Uhr durchgehend befahrbar.

Während der Wartungsarbeiten werden PKW über den Gotthardpass geleitet. Für den Schwerverkehr jedoch heißt es bereits um 19.30 Uhr Stopp vor den Tunnelportalen - es sei denn, LKW-Fahrer steuern die nächstgelegene Fernstrecke, die San-Bernardino-Route Chur - Bellinzona an. Diese Verbindung ist auch für den PKW-Verkehr eine echte Alternative. Allerdings muss auf der Route durch den San-Bernardino-Tunnel während der nächtlichen Sperre des Gotthard-Tunnels zumindest mit lebhaftem Verkehr gerechnet werden.

03.09.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG