WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 19. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Camping-Outdoor-Event im Rhein-Main-Gebiet

(Foto:Reimo)

(hr) Über 80 Zelte und Vorzelte waren aufgebaut. Die Devise war Anfassen, Testen und Ausprobieren. Insbesondere die Campingzelte für Familien von Reimo fanden großen Zuspruch. Die interessierten Camper lernten Details wie Lüftungssysteme, die hochwertigen Materialien und den Klimahimmel kennen.
Hunderte von Besuchern nutzten das Angebot und verbrachten sonnige Stunden mit Kind und Kegel, freuten sich über nette Kontakte und Unterhaltung und nutzten die Gelegenheiten zu Probefahrten von Adria-Fahrzeugen.
Kinder und Erwachsene erfreuten sich an den Späßen von Clown Klecks. Sonntagmittag trat eine Gruppe von Trommlern auf, die mit gekonntem Schlag für Rhythmus und gute Laune sorgten.
Abends dann wurde das Lagerfeuer angezündet, und Außen- und Innendienst-Mitarbeiter läuteten das Reimo-Testwochenende ein. Viele von ihnen übernachteten in Zelten, Vans und Reisemobilen am Ausstellungsplatz, so dass am nächsten Morgen etwa 40 Tester aus Vertrieb, Verwaltung und Bestellannahme beim gemeinsamen Brunch ihre Erfahrungen mit den verschiedenen Produkten diskutierten. Dabei zeigte es sich, dass die verwöhnten Caravaner und Reisemobilisten auch die selbstaufblasenden Liegematten, Feldbetten und Schlafsäcke zu schätzen wussten. Bei Nachtemperaturen um 5 Grad Celsius bewiesen die Materialien allesamt ihre Qualitäten.
Diese jährlichen Praxiserfahrungen von Reimo tragen erheblich dazu bei, dass die einzelnen Produktbaureihen kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt werden.

Bei Reisemobil-Vorzelten wurden 15 Modelle ausgestellt, der Preisbereich ging vom Einsteigerzelt Tour-Easy für nur 129 Euro bis zum Zelt Vis-a-vis-light für 459 Euro.
Caravan-Zelte in der Edelversion von Isabella gab es für rund 2.500 Euro, preiswerte Vorzelte für den Reisewohnwagen hingegen schon für knapp 117 Euro.
Bei den Campingzelten überraschte die Vielzahl der Lösungen von Zwei-Mann-Zelten bis zu großen Gruppenzelten. Hier standen rund 40 Modelle zur Auswahl.

Anhand der ausgestellten Zelte konnten sich die Kunden vorort von der Qualität der Detaillösungen überzeugen. So zum Beispiel von Zelten mit Doppeldach, Kaminlüftungen, speziellen Schnellaufbauzelten, einhängbare Klimahimmel, besonderer Variabilität, Türaufsteller und anderes mehr.

Im nächsten Jahr findet der große Camping-Outdoor-Event mit Fahrzeugausstellung und Probefahrten vom 16. bis 18. Mai wieder bei Reimo statt.

Infos im Internet:
www.reimo.com


12.05.07

[zurück zur Startseite]

© 2007 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG