WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 24. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Ökologie, Komfort und Hygiene unter einem Dach

(Foto: Camping Weichselbrunn)

(red) Den Plan für den zweiten Bauabschnitt seines Sanitärgebäude-Umbaus hatte Hannes Schießl vom Camping Weichselbrunn in Bodenwöhr bereits bei Abschluss der ersten Umbaurunde nach der Aufstockung des bestehenden Baukörpers im Kopf und auf dem Papier verankert. Konsequent setzte er sein Vorhaben im Winter 2006/07 in die Tat um.
Mit der neuen Überdachung des Sanitär-Eingangsbereiches in Rundbogenform ist es ihm auf eindrucksvolle Weise gelungen, einen Bau aus dem Jahr 1964 behutsam abzuholen, und mit geschickten architektonischen Elementen und Recource erhaltender Maßnahmen im Jahr 2007 ankommen zu lassen. Ein Aspekt, der auch der Umwelt zugute kommt. Gerade als Campingplatz mit einem ökologisch ausgerichteten Management nach ECOCAMPING-Richtlinien ist ihm das ein wichtiger Gesichtspunkt, der auch dem Gast Vorteile bringt. Seit Beginn der laufenden Saison wurde das Zusammenwirken von Design und Funktion von derart vielen Gästen und Fachleuten gewürdigt, so dass der umtriebige Campingunternehmer sich inzwischen zu behaupten traut, eine außergewöhnlich gefällige und funktionale Ergänzung des Angebotes geschaffen zu haben.

Abgesehen vom Zusatzangebot eines herausragend ausgestatteten rollstuhlgerechten Familienbadezimmers konnten hier viele Aspekte der Ökologie, des Komforts, der Hygiene und der Anmutung "unter ein Dach" gebracht werden – teilweise auch auf dasselbe.

Sofort fallen dem Anreisenden bei der Einfahrt auf das Platzgelände sowohl die Großkollektoren im Hauptdach als auch die Begrünung der neuen Eingangsüberdachung auf. Die 24 Meter langen Bogenbinder als Tragkonstruktion tun ihr Übriges für eine beeindruckende Ansicht. Die horizontale Rundung der begrünten Dachscheibe ist das i-Tüpfelchen in diesem Ensemble. Nebeneffekt: Durch den entstandenen geschützten Vorraum ergibt sich ein Ort für den kurzen und geselligen Aufenthalt zum Plauschen, sowie eine Möglichkeit zur Erweiterung des Schlechtwetter-Programms. Eine rustikale Sitzmöglichkeit und bunte Blumen Inseln – das Ergebnis des grünen Daumens von Gerda Schießl – laden dazu ein.

Infos im Internet:
www.campingweichselbrunn.de


29.08.07

[zurück zur Startseite]

© 2007 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG