WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 24. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Vorkrisen-Niveau wieder erreicht

(red) (civd) Der deutsche Markt für Freizeitfahrzeuge schwingt sich zu alten Höchstmarken auf. In den ersten vier Monaten zählte das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg 8.855 neue Reisemobile (plus 26,8 Prozent). Das ist der zweitbeste Jahresbeginn überhaupt. Nur im Rekordjahr 2008 wurden bis April mehr neue Motorcaravans in den Verkehr gebracht (9.005 Fahrzeuge). Auch der Caravanmarkt kletterte seit Jahresbeginn auf 6.428 Neuzulassungen (plus 16,2 Prozent) und übertrifft damit die beiden letzten Jahre deutlich (Januar bis April 2009: 6.202 Neuzulassungen, Januar bis April 2010: 5.533 Neuzulassungen).

Der April knackte sogar beinahe einen alten Spitzenwert: 3.976 neue Reisemobile ließen die Deutschen zu (plus 57,3 Prozent), nur im April 2000 waren es mehr (4.131 Fahrzeuge). Der Caravanmarkt wuchs um 28,3 Prozent auf 2.831 Neuzulassungen.

„Die Initialzündung war der sehr erfolgreiche Caravan Salon 2010“, sagt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes (CIVD). „Jetzt sind die Dämme scheinbar gebrochen. Unsere Steigerungsraten liegen sogar erheblich über denen des Pkw-Marktes“, so Sternberg.

Auch der Markt für gebrauchte Freizeitfahrzeuge wuchs im ersten Quartal auf 9.824 Reisemobile (plus 9,5 Prozent) und 9.738 Caravans (plus 14,8 Prozent). Normalerweise sinken die sogenannten „Besitzumschreibungen“, wenn der Neuwagenmarkt steigt. Auch das traumhafte Campingwetter zum Start der Urlaubssaison dürfte der Branche weiterhin Rückenwind geben.

Infos im Internet:
www.civd.de
www.caravaning-info.de

07.05.11

[zurück zur Startseite]

© 2011 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG