WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 24. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Zulassungen in Europa mit leichtem Plus

(red) (civd) Der europäische Markt für Freizeitfahrzeuge beendet die Saison 2010/2011 mit einem leichtem Plus von 1,1 Prozent (154.800 Neuzulassungen). Dabei hat sich der Markt der Reisemobile mit einem Plus von 6,7 Prozent sehr positiv entwickelt, hingegen der Markt für Caravans ein Minus von 3,5 Prozent zu verzeichnen hatte. Insgesamt hat sich der europäische Caravaningmarkt mit einem Anteil von aktuell 52,5 Prozent an allen Neuzulassung damit recht moderat entwickelt.

Der sehr positive Anstieg von Neuzulassungen bei Reisemobilen ist vor allem folgenden Ländern zu verdanken: Schweiz (plus 34,2 Prozent), Norwegen (plus 29,7 Prozent) und Schweden (plus 24,9 Prozent). Deutlich gefallen sind hingegen die Neuanmeldungen in Portugal (minus 35,1 Prozent).

Bei den Caravans betragen die Zulassungsverluste bei Spanien (minus 24,8 Prozent), Portugal (minus 21,0 Prozent) und Dänemark (minus 19,9 Prozent) festzustellen. Hingegen konnte die Schweiz (plus 10,5 Prozent) und Deutschland (+ 8,2 Prozent) erfolgreich zulegen.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir unsere Jahresprognose von 150.000 Neuzulassungen in 2011 deutlich überschreiten werden“, kommentiert Hans-Karl Sternberg, Generalsekretär der ECF.

Infos im Internet:
www.civd.de


07.11.11

[zurück zur Startseite]

© 2011 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG