WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 13. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Der Spatz 50 wurde bereits mit dem Preis "Thüringer Produktdesign" ausgezeichnet

Spatz 50 (Werksfoto)

(jc) SIMSON bietet seit geraumer Zeit mit dem Spatz 50 ein kompaktes motorisiertes Zweirad für den Einsatz im Camping- und Caravaningbereich. Die kompakten Abmessungen lassen es beispielsweise problemlos in der Heckgarage eines Reisemobils verschwinden. Das Kleinkraftrad verfügt über einen Zweitakt-Otto-Motor mit 50ccm Hubraum bei einer Maximalleistung von 2,3 kW und 7.000 U/min sowie eine stufenlose Automatik. Das Fahrzeug mit einem Preis von 3.415 DM (1.747 Euro) bietet sich auch als Stadtflitzer im Alltag an. Ein Programm an Lastendreirädern richtet sich hauptsächlich an Gewerbetreibende. Das preisgünstige Dreirad Albatross mit Pritsche spricht beispielsweise Campingplatzbetreiber für verschiedenste Transportaufgaben an.
Das mittelständische Unternehmen SIMSON mit Sitz in Suhl/Thüringen besitzt eine mehr als hundertjährige Tradition im Fahrzeugbau. Seit der Wende betätigt sich SIMSON als einer der wenigen verbliebenen deutschen Hersteller auf dem von Importen dominierten Markt für motorisierte Zweiräder. Zur Produktpalette gehören heute Roller, Mokicks, Enduros, Motorräder, Mofas und Lastendreiräder mit 50, 70 und 125ccm Hubraum. Im vergangenen Jahr ist die Bike–Schmiede von Klaus Bänsch übernommen worden und gehört nun zur im innovativen Entwicklungs- und Konstruktionsbereich tätigen Kontec-Unternehmensgruppe.

Infos im Internet:
www.simson-motorrad.de


04.12.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG