WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 23. Februar 2024

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

ADAC Preisvergleich: In Polen und Ungarn Preise am niedrigsten

(red) (adac) Wer im eigenen Land g√ľnstig Urlaub machen m√∂chte, ist mit einer Campingreise gut beraten. Das zeigt der aktuelle Preisvergleich des ADAC f√ľr Campingpl√§tze in Europa w√§hrend der Hauptsaison. Die deutschen Campingpl√§tze liegen dabei mit durchschnittlich 27,90 Euro deutlich unter dem europ√§ischen Durchschnittspreis von 32,96 Euro. G√ľnstiger sind die Anlagen nur in Polen (22,94 Euro) und Ungarn (22,22 Euro).

Am teuersten ist ein Campingurlaub in der Schweiz. Hier kostet die √úbernachtung f√ľr zwei Erwachsene und ein Kind (zehn Jahre), einen Auto- oder Caravanstellplatz, Strom und Warmduschen sowie Kurtaxe 46,27 Euro. Ebenfalls teuer ist Italien mit 41,59 Euro pro Nacht, gefolgt von D√§nemark mit durchschnittlich 37,91 Euro. Ein wenig g√ľnstiger ist Kroatien mit 34,91 Euro. Die Preise f√ľr Schweden (32,51 Euro), Frankreich (32,09 Euro), die Niederlande (32,24 Euro) und √Ėsterreich (31,20 Euro) liegen zwar unter dem europ√§ischen Durchschnitt, sind aber noch immer teurer als die Pl√§tze hierzulande.

In den beliebten Reisel√§ndern Italien und Frankreich sind die Preisspannen zwischen g√ľnstigen und teuren Angeboten besonders hoch. Dies h√§ngt h√§ufig von der Region ab: Wer sich zum Beispiel f√ľr einen Urlaub auf Elba oder Sardinien entscheidet, muss mit weit h√∂heren Geb√ľhren rechnen als im Piemont oder in Umbrien. Oft wird in den teureren Anlagen jedoch auch mehr geboten, beispielsweise Freizeitangebote, Sportpl√§tze oder Schwimmb√§der. Wer dort g√ľnstiger campen m√∂chte, sollte, wenn m√∂glich, auf die Nebensaison ausweichen.

Sparen k√∂nnen Urlauber auch mit der ADAC CampingCard/Camping Key Europe. Informationen dazu und zu √ľber 5.400 Campingpl√§tzen gibt es in den neuen ADAC Campingf√ľhrern 2013 f√ľr Nord- und S√ľdeuropa. Diese sind f√ľr je 19,99 Euro im Buchhandel, in den ADAC Gesch√§ftsstellen und im Internet (s.u.) erh√§ltlich.

Infos im Internet:
www.adac.de/shop


17.04.13

[zurŁck zur Startseite]

© 2013 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG